Doppel bei den Noventi Open 2019 in Halle/Westfalen

26.06.2019

Urlaubsland NRW präsentiert sich bei ATP-Tennisturnier in Halle

Tourismus NRW und Partner stellen Urlaubs- und Sportmöglichkeiten vor

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW hat die Bühne des ATP-Tennisturniers in Halle/Westfalen genutzt und mit seinen Partnern das Sport- und Reiseland Nordrhein-Westfalen vorgestellt. Vom 15. bis 23. Juni präsentierte der Verband das Land an einem gemeinsamen Stand mit dem „sportland NRW“ – der Dachmarke des nordrhein-westfälischen Sportministeriums. Als Unteranschließer waren in diesem Jahr Teutoburger Wald Tourismus und Ruhr Tourismus dabei. Alle zusammen informierten Besucher über Urlaubs- und Sportmöglichkeiten im bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland.

Die Noventi Open, vormals Gerry Weber Open, gelten als eines der wichtigsten Vorbereitungsturniere für Wimbeldon. Dieses Jahr kämpften unter anderem Titelverteidiger Borna Coric und der deutsche Tennisstars Alexander Zverev um den Titel, den erneut Rekordsieger Roger Federer gewann. Mit Spielen und Rahmenprogramm lockt das Turnier jedes Jahr über 100.000 Besucher an.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

15.01.2021

Corona-Pandemie beschert auch NRW-Tourismus historischen Einbruch

Zur Pressemitteilung

15.01.2021

erste Hochrechnung für 2020 und aktuelle Beherbergungsstatistik Jan.-Nov. 2020

Zur Branchennews

22.01.2021

Eine Erkenntnis aus #Corona-Jahr 2020: Autarke Unterkünfte sind am stärksten gefragt. Besonders schön daher, dass e… https://t.co/aF3r5nFlxO

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.01.2021

Den Einbruch der Gäste- und Übernachtungszahlen 2020 auch in #DeinNRW kann man historisch nennen: Die Gästezahlen f… https://t.co/VqELlV2rTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

12.01.2021

Achtung, Radler, Ihr seid gefragt! Der @FahrradClub ruft alle, die sich beteiligen möchten, dazu auf, für bis zu 1.… https://t.co/t2vmEdSuXT

Tourismus NRW auf Twitter folgen