Eingang Messe Süd auf dem Berliner Messegeländer während der ITB 2013.

06.03.2017

Nordrhein-Westfalen auf der weltgrößten Reisemesse in Berlin

Gemeinsam mit über 110 Ausstellern präsentiert sich Tourismus NRW ab 8. März 2017 auf der ITB in Berlin.

Autor: Julie Sengelhoff

Düsseldorf, 6. März 2017: Tourismus NRW präsentiert das Reiseland Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit zahlreichen Partnern aus dem Land vom 8. bis 12. März 2017 auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin.

Bei über 110 Ausstellern aus NRW können sich Besucher über neue Reiseangebote und besondere Highlights des Jahres im Land informieren. Neben Tourismus NRW sind in der NRW-Halle auf der ITB auch Tourismusorganisationen der Regionen und Städte sowie Flughäfen, Museen und Festivals, Hotels und Jugendherbergen am Stand vertreten.

Messegäste können sich am Stand des Tourismus NRW an einer Station mit Virtual Reality-Brillen in die fünf nordrhein-westfälischen UNESCO-Welterbestätten, Aachener und Kölner Dom, Zeche Zollverein, Schloss Augustusburg oder Schloss Corvey, hineinzoomen. Die 360-Grad-Aufnahmen ermöglichen eine ganz besondere Detailschärfe sowie eine Rundumsicht in den Welterbestätten, die auf der ITB so zum ersten Mal zu erleben sein werden.

Neu auf der ITB am NRW-Stand ist die #urbanana-Lounge: Besucher können sich in Chillout-Sesseln bei „Sound oft the Cities“-Musik entspannen und sich in Dschungelambiente  über urbane Entdeckungstouren in NRW informieren. Neue Publikationen wie der Design-Führer für NRW  „Guide to the West“ von Heimatdesign sowie das neue #urbanana-Stickerbook liegen zum Lesen bereit.

Eine weitere Neuheit bietet Tourismus NRW in einer #neuentdecken-Ecke: Der Tourismusverband stellt hier seine neue Kampagne #neuentdecken vor, persönliche Geschichten von besonderen Menschen aus Nordrhein-Westfalen stehen darin im Mittelpunkt. Auf der ITB erscheint außerdem das #neuentdecken-Reisemagazin mit Schwerpunkt auf Architektur in NRW.

Erstmals findet am Wochenende der Messe vom 10. bis 12. März 2017 am NRW-Stand erstmals stundenweise ein Beer-Tasting mit Deutschlands erstem Biersommelier und NRW-Bierbotschafter Michael Kliemt statt. Tourismus NRW hat den weltweit einzigen 3-Sterne-Biersommelier und IHK-Bierbotschafter, Matthias Kliemt, bereits 2016 zum Bierbotschafter von NRW ernannt. Er repräsentiert das Land und seine Biersorten, Alt, Kölsch und Pils und wirbt für deren Genuss.

Touristische Highlights der Regionen für 2017 finden sich hier: www.touristiker-nrw.de/top-16-der-touristischen-highlights-in-nrw-2017

Weitere Informationen zu Messeneuheiten aus den Regionen des Landes finden sich in einer digitalen Pressemappe unter www.touristiker-nrw.de.

WEITERE INFORMATIONEN

22.06.2021

Das Angebot an Wanderwegen in #DeinNRW ist weiter gewachsen: Im Naturpark Schwalm-Nette gibt's zehn neue barrierear… https://t.co/YaFWEcAju8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.06.2021

Listen, Baby! Tourismus NRW setzt Musikkampagne mit neuen Inhalten fort

Zur Pressemitteilung

18.06.2021

Beherbergungsstatistik Jan.-Apr. 2021

Zur Branchennews

18.06.2021

Die Bundesnotbremse und das Beherbergungsverbot haben auch im April ihre deutlichen Spuren in der Beherbergungsstat… https://t.co/vacjWFQEml

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.06.2021

Das #radrevier bekommt Zuwachs: In Essen gibt es einen neuen naturnahen #Mountainbike-Trail. Dabei geht’s durch die… https://t.co/ri1BB33wEC

Tourismus NRW auf Twitter folgen