Eingang Messe Süd auf dem Berliner Messegeländer während der ITB 2013.

06.03.2017

Nordrhein-Westfalen auf der weltgrößten Reisemesse in Berlin

Gemeinsam mit über 110 Ausstellern präsentiert sich Tourismus NRW ab 8. März 2017 auf der ITB in Berlin.

Autor: Julie Sengelhoff

Düsseldorf, 6. März 2017: Tourismus NRW präsentiert das Reiseland Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit zahlreichen Partnern aus dem Land vom 8. bis 12. März 2017 auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin.

Bei über 110 Ausstellern aus NRW können sich Besucher über neue Reiseangebote und besondere Highlights des Jahres im Land informieren. Neben Tourismus NRW sind in der NRW-Halle auf der ITB auch Tourismusorganisationen der Regionen und Städte sowie Flughäfen, Museen und Festivals, Hotels und Jugendherbergen am Stand vertreten.

Messegäste können sich am Stand des Tourismus NRW an einer Station mit Virtual Reality-Brillen in die fünf nordrhein-westfälischen UNESCO-Welterbestätten, Aachener und Kölner Dom, Zeche Zollverein, Schloss Augustusburg oder Schloss Corvey, hineinzoomen. Die 360-Grad-Aufnahmen ermöglichen eine ganz besondere Detailschärfe sowie eine Rundumsicht in den Welterbestätten, die auf der ITB so zum ersten Mal zu erleben sein werden.

Neu auf der ITB am NRW-Stand ist die #urbanana-Lounge: Besucher können sich in Chillout-Sesseln bei „Sound oft the Cities“-Musik entspannen und sich in Dschungelambiente  über urbane Entdeckungstouren in NRW informieren. Neue Publikationen wie der Design-Führer für NRW  „Guide to the West“ von Heimatdesign sowie das neue #urbanana-Stickerbook liegen zum Lesen bereit.

Eine weitere Neuheit bietet Tourismus NRW in einer #neuentdecken-Ecke: Der Tourismusverband stellt hier seine neue Kampagne #neuentdecken vor, persönliche Geschichten von besonderen Menschen aus Nordrhein-Westfalen stehen darin im Mittelpunkt. Auf der ITB erscheint außerdem das #neuentdecken-Reisemagazin mit Schwerpunkt auf Architektur in NRW.

Erstmals findet am Wochenende der Messe vom 10. bis 12. März 2017 am NRW-Stand erstmals stundenweise ein Beer-Tasting mit Deutschlands erstem Biersommelier und NRW-Bierbotschafter Michael Kliemt statt. Tourismus NRW hat den weltweit einzigen 3-Sterne-Biersommelier und IHK-Bierbotschafter, Matthias Kliemt, bereits 2016 zum Bierbotschafter von NRW ernannt. Er repräsentiert das Land und seine Biersorten, Alt, Kölsch und Pils und wirbt für deren Genuss.

Touristische Highlights der Regionen für 2017 finden sich hier: www.touristiker-nrw.de/top-16-der-touristischen-highlights-in-nrw-2017

Weitere Informationen zu Messeneuheiten aus den Regionen des Landes finden sich in einer digitalen Pressemappe unter www.touristiker-nrw.de.

WEITERE INFORMATIONEN

21.06.2017

Ausgezeichnet: Nordeifel ist eine der nachhaltigsten Tourismusdestination Deutschlands

Zur NRW-Tournews

12.06.2017

Neue englische Szene-Guides durch #urbanana

Zur Pressemitteilung

23.06.2017

Sparkassenverband Westfalen-Lippe veröffentlicht Tourismusbarometer 2017

Zur Branchennews

23.06.2017

Auch im April legt NRW bei den Gästeankünften und -übernachtungen überdurchschnittlich zu https://t.co/nHAWVAKfbc… https://t.co/714nkD91i3

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.06.2017

Unsere saisonalen Themenpakete zum Reiseland #NRW helfen Journalisten bei Themenfindung und Recherche. https://t.co/z3DmdDGvjo

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.06.2017

Neu: Bochum nutzt WhatsApp als touristischen Infokanal

Zur NRW-Tournews

22.06.2017

Österreich - Frankreich - Belgien: Der Grand Départ lässt das Interesse an Düsseldorfreisen ansteigen… https://t.co/K3o6J8yWiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen