Monschauer Altstadt in der Eifel

04.12.2014

Nordeifel gestaltet ihren Internetauftritt neu

Neue Technik soll auch mobile Nutzung erleichtern

Autor: Tonia Haag

Mit einer komplett überarbeiteten Internetseite wirbt die Nordeifel künftig um Gäste. Besucher finden unter www.nordeifel-tourismus.de viele Tipps für ihren nächsten Aufenthalt in der Region, unter anderem Ideen für Wander- oder Radtouren, Vorschläge für Familienausflüge und Übersichten über klimafreundliche oder barrierefreie Gastgeber. Dabei kann können sie ihr ausgewähltes Hotel direkt buchen.

Da immer mehr Nutzer mobil im Internet surfen, ist die Seite zudem im sogenannten responsive design gestaltet. Das heißt, dass sich die Darstellung an unterschiedliche Endgeräte wie Smartphones, Tablets oder PCs anpasst. In einem weiteren Schritt sollen Teile der Homepage auf Englisch angeboten werden.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

11.07.2019

Online-Magazin zum Tagungsmarkt der Zukunft

Zur Pressemitteilung

19.07.2019

Tourismus NRW sondiert neuen Markt für Tagungsland NRW

Zur Branchennews

22.07.2019

Unsere Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 9. August https://t.co/HKY9CdzP5F

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2019

Der Nationalpark Eifel spürt den #Klimawandel: Es werden immer mehr wärmeliebende Arten entdeckt und der Borkenkäfe… https://t.co/q6REyPA1H8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

19.07.2019

Wow, das ist mal eine beeindruckende Zahl 😲: Im vergangenen Jahr betrug das weltweite Exportvolumen, das durch Reis… https://t.co/zxpIYiB7cY

Tourismus NRW auf Twitter folgen