Klingel an der Hotel-Rezeption

20.07.2015

Fünf Hotels aus NRW für die Tourismus-Oscars nominiert

Excelsior Ernst Hotel könnte zu Deutschlands bestem Hotel gewählt werden

Autor: Tonia Haag

Bei den diesjährigen World Travel Awards, den Oscars der Tourismusbranche, ist die nordrhein-westfälische Hotellerie stark vertreten. Gleich sechsmal erscheinen Hotels aus NRW auf der Liste der Nominierten. Das Excelsior Hotel Ernst in Köln ist als Germany’s Leading Hotel 2015 nominiert. Schloss Bensberg im Bergischen Land könnte sich mit seiner Presidential Suite den Titel Germany’s Leading Hotel Suite sichern.

In der Kategorie „Germanys Leading Conference Hotel“ darf sich das Atlantic Congress Hotel Essen Hoffnung auf den Titel machen. Unter den fünf Kandidaten ist es das einzige Haus, das nicht in den großen Metropolen Berlin oder München liegt. In der Kategorie „Germanys Leading Business Hotel“ sind mit dem Hilton Cologne und dem Intercontinental in Düsseldorf gleich zwei Kandidaten aus NRW im Rennen. Das Hilton ist zudem auch in der Kategorie „Germanys Leading City Hotel“ nominiert.

Noch bis zum 26. Juli 2015 kann unter www.worldtravelawards.com über die Sieger abgestimmt werden. Die europäischen Preise werden am 5. September auf Sardinien verliehen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

20.05.2020

Urlaub im eigenen Land: Erstmals gemeinsame Kampagne aller 16 Bundesländer

Zur Pressemitteilung

04.06.2020

Koalitionsausschuss beschließt Konjunkturprogramm

Zur Branchennews

02.06.2020

Gute Nachrichten aus dem Münsterland: Das Center for Literature auf Burg Hülshoff erhält Millionen-Förderung von Bu… https://t.co/UTfDNdkbWJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

28.05.2020

Ab übermorgen kehrt ein weiteres kleines Stück Normalität in unseren Alltag in #DeinNRW zurück: Unter anderem werde… https://t.co/ucVBwy1DvC

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

27.05.2020

@KLF_AC @WirtschaftNRW Genau

Tourismus NRW auf Twitter folgen