12.06.2017

Instameet mit Niederländern in NRW

Tourismus NRW e.V. beteiligt sich erstmals an einer internationalen Social Media-Kampagne

Autor: Valeria Melis

15 Niederländische Instagrammer und Youtuber entdeckten, fotografierten und filmten ausgewählte Destinationen in Nordrhein-Westfalen. Das internationale Instameet wurde im Rahmen der Kurz-Nah-Weg-Kampagne der DZT Niederlande organisiert und durch das EFRE Förderprojekt „Auslandsmarketing“ sowie das Social Media-Team von Tourismus NRW e.V. unterstützt. Damit beteiligt sich der Verband erstmals an einer internationalen Social Media-Kampagne. Außerdem waren die Städte Aachen, die Bergischen Drei, Essen, Köln und Münster am Instameet beteiligt. Außerhalb NRWs waren je zwei Instagrammer und Youtuber in Hannover und Bremen zu Gast.

Auftakt des Instameets war die Eröffnung der Skulptur Projekte in Münster, von dort aus erkundeten die Instagrammer in Zweier- und Dreiergruppen die beteiligten Destinationen. Insgesamt erzielen die 15 Teilnehmer über ihre Social Media-Kanäle eine potenzielle Reichweite von 575.700 Followern. Am reichweitenstärksten ist der Instagram-Kanal von Vincent Croce mit 117.500 Followern, der am Wochenende die Bergischen Drei besuchte und der Instagram- sowie Youtube Kanal von „Cynthiapuntnl“ von Cynthia Schulz mit insgesamt 130.000 Abonnenten. Sie verbrachte das Wochenende in Köln. Auf insgesamt 149.000 Abonnenten kommen Iperkovic, Sannyzoektgeluk und dezekeertimo, die vorrangig auf Youtube vertreten sind.

In den kommenden Tagen und Wochen können die Posts und Videos unter anderem über die Hashtags #duitslanddichtbij, #visitNRW und #dutchfriendsmeetmuenster aufgerufen werden. Aus Münster un Köln sind bereits Beiträge online, sie können hier und hier angesehen werden.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

IHR KONTAKT

Julia Bauer

Projektleitung Auslandsmarketing
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -541
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

11.07.2018

Ausstellung im Industriemuseum Henrichshütte lässt Hochofen sprechen

Zur NRW-Tournews

11.07.2018

Einladung zur Sneak-Preview: „Sound of #urbanana” – popkulturelle Streifzüge durch Köln, Düsseldorf und das Ruhrgebiet

Zur Pressemitteilung

13.07.2018

Neues Trendmagazin rückt Barrierefreiheit in den Fokus

Zur Branchennews

16.07.2018

Deutschlands coolster Tagungsraum ist in #Düsseldorf! Die @Lindner_Hotels haben die Abstimmung von @meintophotel ge… https://t.co/mMMwcaUdzW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

13.07.2018

Dank an @MiRimPott, @SchauspielEssen, @DOtourismus, @VisitKoeln, @VisitDusseldorf, @muenster_de, @Ruhr_Tourismus,… https://t.co/l3zyy4LEiG

Tourismus NRW auf Twitter folgen

11.07.2018

Ferienanlage auf Vogelsang geplant

Zur NRW-Tournews

13.07.2018

Wir sind schon ein wenig stolz 😊. Unser neues Trendmagazin ist online. Diesmal geht’s um #Barrierefreiheit im… https://t.co/6uqJZzKhXw

Tourismus NRW auf Twitter folgen