09.09.2020

Niederländische Influencer entdecken Nordrhein-Westfalen

Urbane und kreative Szene steht im Fokus

Autor: Ilonka Zantop

Nordrhein-Westfalen ist ein Reiseland mit ganz unterschiedlichen urbanen Highlights. Um diese Vorzüge auch auf dem niederländischen Markt bekannter zu machen, hat Tourismus NRW gemeinsam mit seinen Partnern im Projekt FLOW.NRW und der DZT Niederlande eine Reise für niederländische Multiplikatoren organisiert.

Unter dem Reisemotto #duitslanddichtbij sind insgesamt acht Influencer aus dem Nachbarland in Nordrhein-Westfalen unterwegs. Stationen sind Düsseldorf, Köln, Dortmund, Duisburg und Essen. Pro Stadt begeben sich jeweils zwei Influencer auf Entdeckungstour durch die dortige urbane und kreative Szene.

Schwerpunktthemen der Reise sind urbane (Pop-)Kultur, digitale Szene und Expat-Kultur sowie Design, Craftmanship und zeitgenössische Kunst. So geht es etwa in besondere Cafés, Restaurants und Designhotels oder zu Coworking-Spaces, Manufakturen und inhabergeführten Boutiquen, die vielleicht  noch nicht in jedem Reiseführer stehen. Die Eindrücke teilen die Influencer auf ihren jeweiligen Instagramkanälen.

FLOW.NRW ist ein Projekt des Tourismus NRW in Zusammenarbeit mit Düsseldorf Tourismus, KölnTourismus und Ruhr Tourismus. Es wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Projekt setzt unter dem Namen „urbanana“ seinen thematischen Fokus unter anderem auf die Digitale Szene und Expat-Kultur in Nordrhein-Westfalen und hat zum Ziel, das Land international gleichermaßen als Destination und attraktiven Lebensort zu positionieren. Weitere Informationen zum Projekt finden sich unter www.touristiker-nrw.de.

WEITERE INFORMATIONEN

28.07.2021

Neuheit in @nettetal_de am #Niederrhein: Dort hat ruf Jugendreisen seinen ersten Friendsclub in Deutschland eröffne… https://t.co/9jnc2hHy1C

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

Gastgewerbe und Tourismus fordern Offenbleibe-Perspektive und Wechsel in der Corona-Politik

Zur Pressemitteilung

29.07.2021

Tourismus NRW präsentiert Reiseland auf der RDA

Zur Branchennews

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

#DeinNRW hat ein neues @UNESCOWelterbe 😍 Der Niedergermanische Limes, eine insgesamt etwa 400 Kilometer lange, so… https://t.co/QI6lnSqjaJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen