Der Rechner Lisa war einer der größten Flops der Apple-Firmengeschichte:

17.01.2018

Nicht nur für Nerds: Skurrile Relikte der Computergeschichte

Besucher können an alten Homecomputern spielen

Autor: Silke Dames

Kühlschrankgroße Minicomputer, Bildplattenspieler oder gläserne Rechner, die öffentlich präsentiert den Menschen die Angst vor der neuen Technik nehmen sollten: In seiner kommenden Ausstellung zeigt das Paderborner Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) einige skurrile Relikte aus unterschiedlichen Epochen der Büro- und Computergeschichte. Unter der Überschrift „Digging Deep“ präsentiert das größte Computermuseum der Welt vom 23. Februar bis zum 5. August 2018 über 70 Objekte aus dem Depot. Besonderes Design, Skurrilität, technischer oder kommerzieller Flop waren die Auswahlkriterien für die Exponate, die auf 600 Quadratmetern künstlerisch in Szene gesetzt werden.

So ist auch einer der größten Flops der Apple-Firmengeschichte zu sehen: Lisa war der erste kommerziell vertriebene Computer, der über eine Maus und eine heute selbstverständliche Benutzeroberfläche mit Fenstern und Symbolen verfügte – aber viel zu teuer war. Unverkäufliche 2.700 Exemplare wurden auf einer Müllkippe vergraben.

Selbst an die Tasten können Besucher im Bereich „Alles Retro“: Hier kommen nicht nur die Freunde der alten Commodore auf ihre Kosten. Der Eintritt ist frei.

Internet: www.hnf.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

28.08.2020

Kampagne #rauszeitlust: Großformatige Außenwerbung in mehreren Bundesländern gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2020

Tourismus NRW nimmt chinesischen Quellmarkt ins Visier

Zur Branchennews

24.09.2020

你好中国, hallo China 🙋🇨🇳! Heute startet unsere Online-Road-Show für Travel Agents auf WeChat und damit unsere strategi… https://t.co/GZY7zCKzzE

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.09.2020

Das @Muensterland hat aufgesattelt - im wahrsten Sinne des Wortes 😉: Das regionsweite Fahrradleihsystem „Miete dein… https://t.co/ndCxsBd8VW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

22.09.2020

Eines zeigt die #Corona-Krise: In vielen Betrieben der Tourismusbranche steckt großes kreatives Potenzial 👍🧠💪. Neue… https://t.co/G8jG363eJ4

Tourismus NRW auf Twitter folgen