Drei Frauen wandern durch herbstliche Wälder des Sauerlands

05.11.2014

Neues Tourenportal für das Sauerland bietet Strecken für jeden Geschmack

Rund 350 Tourenvorschläge bilden die Basis des Online-Angebots.

Autor: Silke Dames

Wälder, Wiesen, Berg und Tal, dazwischen beschauliche Fachwerk-Dörfer: Das ist das Sauerland. Mit dem jetzt erweiterten Tourenportal der Sauerland-Wanderdörfer können sich Gäste ganz individuelle Touren zusammenstellen, mit denen sie die Mittelgebirgslandschaft erkunden. Ob Abendspaziergang oder Mehrtageswanderung, Strecken- oder Rundtouren, Nordic Walking, Trail Running oder Schneeschuhwandern – Urlauber können aus dem dichten Netz der zertifizierten Qualitätswanderwege  zu jeder Jahreszeit individuell passende Angebote wählen.

Neben rund 350 Tourenvorschläge verschiedener Länge, Dauer und Schwierigkeitsgrade gibt es die Möglichkeit, sich selbst eine Strecke zu erstellen. In einer Karte können Start- und Zielpunkt ebenso gewählt werden wie mögliche Unterkünfte am Wegesrand. Bei Bedarf kann das Ergebnis weiter verfeinert werden, etwa indem Anstieg, Streckenlänge und Dauer festgelegt werden oder Strecken-Eigenschaften wie „familiengerecht“ oder „rollstuhlgeeignet“ als Parameter hinzugenommen werden.

Die Sauerland-Wanderdörfer bestehen aus den elf Kommunen Brilon, Diemelsee, Medebach, Lennestadt, Kirchhundem, Olsberg, Schmallenberg, Eslohe, Willingen, Winterberg und Hallenberg mit insgesamt 280 Ortsteilen und Dörfchen. Im September war der Zusammenschluss zur ersten „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ gekürt worden. Auf der Messe Tour Natur in Düsseldorf hatte der Deutsche Wanderverband das Prädikat erstmals verliehen.

Das Tourenportal findet sich auf der Internetseite der Sauerland Wanderdörfer unter dem Menüpunkt „Tourentipps“.

Internet: www.sauerland-wanderdoerfer.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

08.03.2019

Kulturpäckchen bieten Entdeckungen abseits der Metropolen in NRW

Zur Pressemitteilung

18.04.2019

Tourismus NRW knüpft erstmals Kontakte in China

Zur Branchennews

18.04.2019

Für Radfahrer wird's jetzt noch einfacher, sich auf den Radwegen im #Ruhrgebiet zurechtzufinden. https://t.co/aGH8aVnCul

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.04.2019

Wir suchen nicht nur #Ostereier, wir suchen innovative Konzepte und Ideen aus nordrhein-westfälischen Tourismusbetr… https://t.co/dZbA3spNB4

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

18.04.2019

Ni hao aus Beijing 🙋‍♀️! Nach drei spannenden Messetagen auf der #COTTM präsentieren wir heute in einem Workshop no… https://t.co/r6CAl0L6aP

Tourismus NRW auf Twitter folgen