19.09.2016

Neues Reisemagazin gibt Tipps für Städte-Kurztrips in NRW

Auf über 20 Seiten finden Leser Anregungen für Sightseeing, Shopping, Kunst, Kultur und Events.

Autor: Julie Sengelhoff

Düsseldorf, 19. September 2016. Das neue Magazin von Tourismus NRW mit dem Titel „Dein Herz schlägt schneller“ inspiriert für eine Kurzreise in große und kleinere Städte Nordrhein-Westfalens. Auch online unter www.dein-nrw.de/deinherz finden sich viele weitere Tipps und Ideen für einen Städtetrip.

Kreativ- und Szeneviertel in Essen, Duisburg und Wuppertal, Architektur in Krefeld, Events in Mönchengladbach und Minden oder Shopping in Köln, Oberhausen und Münster: Auf gut 20 Seiten gibt Tourismus NRW Empfehlungen für besondere Städtereisen. Leser können sich im Heft außerdem über Kunst-Ausstellungen im Herbst, besondere Museen und ein außergewöhnliches Hotelprojekt in Aachen informieren.

Das NRW-Magazin „Dein Herz schlägt schneller“ kann kostenlos bei Tourismus NRW bestellt werden, entweder per E-Mail an info@nrw-tourismus.de  oder unter der Telefonnummer 0211/913 20 500. Eine digitale Version des Magazins steht unter www.dein-nrw.de/downloads zum Herunterladen bereit.

PRESSEKONTAKT

IHR KONTAKT

Julie Sengelhoff (in Elternzeit)

Teamleiterin Contentproduktion, Channelmanagement "Dein NRW", Pressesprecherin B2C
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -512
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

20.04.2021

So klingt @VisitDusseldorf 🎧😍 . Danke @gntblive fürs Produzieren! #Tourismus https://t.co/VeF2Jzjyrc

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.04.2021

Neue Reihe: NRWs elektronische Clubszene und Popkultur im Portrait

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

16.04.2021

Radtouren kann man nie genug planen 🚴😍. 15 der schönsten Touren durch #DeinNRW gibt's samt Geheimtipps am Wegesrand… https://t.co/3hCKZZEASD

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.04.2021

Unsere Kollegen aus der Eifel zeigen volles Engagement, wenn's um die Entwicklung barrierefreier Angebote geht 💪. A… https://t.co/ozy0TGRIB7

Tourismus NRW auf Twitter folgen