Henghong Yang ist Repräsentant des German Convention Bureau in China

12.10.2015

Neues Kongress- und Tagungsbüro in Peking eröffnet

GCB will damit großes Potenzial erschließen

Autor: Silke Dames

Das German Convention Bureau (GCB) hat ein Büro in China eröffnet: Seit 1. September 2015 gibt es die neue Auslandsrepräsentanz in Peking, die zweite internationale Niederlassung des GCB neben einem Büro in New York. „16 Prozent aller Auslandsreisen der Chinesen dienten 2014 geschäftlichen Zwecken. Bei den Deutschlandreisen der Chinesen liegt der Anteil geschäftlich bedingter Aufenthalte bei 32 Prozent. Um dieses starke und weiterhin dynamisch wachsende Potenzial zu erschließen, ist eine langfristige Marktbearbeitung sinnvoll“, erklärte Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) und Vorsitzende des Verwaltungsrates des GCB. Die Eröffnung der Repräsentanz ist Teil einer Internationalisierungsstrategie, die das GCB zurzeit entwickelt, um den weltweiten Spitzenrang Deutschlands als Tagungs- und Kongressziel für die Zukunft zu sichern.

Die internationalen Quellmärkte sind wichtige Wachstumsmärkte für die deutsche Tagungs- und Kongressbranche: Laut Prognose der DZT werden im Jahr 2030 insgesamt 121,5 Millionen Übernachtungen aus dem Ausland in Deutschland möglich sein – gegenüber 67,8 Millionen im Jahr 2013. Auch das Europäische Institut für Tagungswirtschaft (EITW) bestätigt das Wachstum internationaler Teilnehmerzahlen an Veranstaltungen in Deutschland – sie lag im Jahr 2006 bei 14,3 Millionen, im Jahr 2014 bereits bei 25,6 Millionen.

Internet: www.gcb.de

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

27.01.2021

Tourismus NRW prüft Möglichkeiten zur Besucherlenkung in Naturregionen

Zur Pressemitteilung

15.01.2021

erste Hochrechnung für 2020 und aktuelle Beherbergungsstatistik Jan.-Nov. 2020

Zur Branchennews

27.01.2021

Die Corona-Pandemie hat nochmal verdeutlicht, wie wichtig gute Besuchslenkung gerade in Naturregionen ist. Wir prüf… https://t.co/lWotp91iDQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

26.01.2021

Das @Wandermagazin sucht wieder Deutschlands schönsten Wanderweg 🎒😍. #DeinNRW ist mit Hermannshöhen im… https://t.co/mOek4lXeyj

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

22.01.2021

Eine Erkenntnis aus #Corona-Jahr 2020: Autarke Unterkünfte sind am stärksten gefragt. Besonders schön daher, dass e… https://t.co/aF3r5nFlxO

Tourismus NRW auf Twitter folgen