28.03.2018

Natur in NRW: Neues Buch mit Familientouren erschienen

Allein auf dem Gelände der Zeche Zollverein finden sich rund 800 verschiedene Tier- und Pflanzenarten, darunter ganz seltene Exemplare

Autor: Silke Dames

Ob „Kristallpalast“ in der Atta-Höhle, wilde Flamingos und Wildpferde im Münsterland oder freilaufende Wisente im Rothaargebirge: Die Natur in Nordrhein-Westfalen hält viele schöne Überraschungen bereit. Ein neuer Naturerlebnisführer stellt Highlights aus Flora und Fauna vor und verbindet diese zu zwölf ganz unterschiedlichen, familientauglichen Touren.

Die Neuerscheinung „Natürlich NRW – 12 Familientouren im Grünen“ nimmt ihre Leser zum Beispiel mit in die waldreichste Region Deutschlands nach Siegen-Wittgenstein, in die Wildnis des Nationalparks Eifel und auf renaturierte Flächen rund um die Zeche Zollverein in Essen. Dabei stellt das Buch immer auch die Besonderheiten der jeweiligen Flora und Fauna vor. So erfährt man etwa, dass allein auf dem ehemaligen Zechengelände Zollverein heute rund 800 verschiedene Tier- und Pflanzenarten zu finden sind, darunter Seltenheiten wie die Blauflügelige Prachtlibelle. Ein herausnehmbarer 24-seitiger Faltplan zeigt die vorgestellten zwölf Regionen im Überblick. Hinweise für eine umweltschonende Anreise mit dem ÖPNV, Möglichkeiten zur Einkehr und Übernachtungsvorschläge finden sich im Serviceteil.

Das rund 200 Seiten umfassende Buch von Autor Bernd Pieper ist im JP Bachem Verlag erschienen und ab sofort im Buchhandel erhältlich.

Internet: http://bachem.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

08.03.2019

Kulturpäckchen bieten Entdeckungen abseits der Metropolen in NRW

Zur Pressemitteilung

18.04.2019

Tourismus NRW knüpft erstmals Kontakte in China

Zur Branchennews

23.04.2019

Der @Kunstpalast in #Düsseldorf bemüht sich um den Nachwuchs und bastelt als erstes Kunstmuseum im deutschsprachige… https://t.co/VyOWs6nQO1

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.04.2019

Für Radfahrer wird's jetzt noch einfacher, sich auf den Radwegen im #Ruhrgebiet zurechtzufinden. https://t.co/aGH8aVnCul

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

18.04.2019

Wir suchen nicht nur #Ostereier, wir suchen innovative Konzepte und Ideen aus nordrhein-westfälischen Tourismusbetr… https://t.co/dZbA3spNB4

Tourismus NRW auf Twitter folgen