An einem Pfosten ist ein Wegweiser des Bergischen Panoramasteigs angebracht. Dahinter liegt eine Wiese mit gelben Blumen.

06.08.2014

Neues Buch führt über den Bergischen Panoramasteig

Neben Tipps rund um die Route gibt es viel Wissenswertes und Interessantes zur Region

Autor: Tonia Haag

Über 244 Kilometer führt der Bergische Panoramasteig – einmal quer durch das Bergische Land. Ein neues Buch stellt den 2013 eröffneten Rundweg nun vor.  Unterteilt in zwölf reich bebilderte Kapitel, die sich nach den zwölf empfohlenen Tagesetappen  richten, begleitet Autor Guido Wagner seine Leser nicht nur beim Wandern und erzählt Geschichten über die Umgebung, sondern gibt auch Tipps für Stärkungs- oder Übernachtungspausen, Abkürzungsmöglichkeiten oder Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten am Wegesrand.  Dazu enthält das Buch Informationen über Anreisemöglichkeiten sowie zum Schwierigkeitsgrad der Tour. Jedem Kapitel ist zudem eine Karte vorangestellt, die den Verlauf der nächsten Etappe illustriert.

„Der Bergische Panoramasteig – In 12 Etappen durch das Bergische Land“ mit seinen knapp 200 Seiten ist im Bachem-Verlag erschienen und auch als E-Book erhältlich.

Internet: www.bachem-verlag.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

18.07.2018

Neu in Winterberg: Rasant rodeln ohne Schnee

Zur NRW-Tournews

17.07.2018

Tourismus NRW gibt digitales Magazin zum Thema Barrierefreiheit heraus

Zur Pressemitteilung

13.07.2018

Neues Trendmagazin rückt Barrierefreiheit in den Fokus

Zur Branchennews

19.07.2018

Ein Hotel so ganz ohne Mitarbeiter vor Ort? Gibt's. Die Macher des Koncept Hotels in #Köln verstehen ihr Haus als A… https://t.co/IXCdpReogu

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.07.2018

#WhatsApp als Bewerbungskanal? Machen immer mehr Unternehmen - und das offenbar mit Erfolg, wie das Beispiel des Fr… https://t.co/sLofynQ6Qo

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.07.2018

Kölner Hotel ohne Mitarbeiter erhält Digital Leader Award

Zur NRW-Tournews

18.07.2018

Das glauben wir gern: Urlaub in Deutschland wird immer beliebter, sagt die BAT-Stiftung für Zukunftsfragen. Mehr Er… https://t.co/n68VOjMNcS

Tourismus NRW auf Twitter folgen