Terrassengarten von Kloster Kamp in Kamp-Lintfort

24.08.2016

Neues Buch: Entdeckungen am Niederrhein

Zu Fuß oder per Fahrrad, mit Auto oder Reisemobil, Motorrad, Planwagen oder Pferd, per Segway oder auf Inline-Skatern

Autor: Silke Dames

Weite Landschaft, viel Natur, dazwischen kleine Ortschaften – das ist typisch Niederrhein. Ein neuer Reiseführer widmet sich speziell dem unteren Niederrhein mit den Orten der Kreise Kleve und Wesel. Von A wie Alpen bis X wie Xanten finden Leser rund 30 Portraits ausgewählter Dörfer und Städte und ihrer Sehenswürdigkeiten.

So erfahren sie etwa, dass das kleine Kevelaer, einer der wichtigsten Marienwallfahrtsorte Deutschlands, neben Kirchen, Kapellen und einer gläsernen Hostienbäckerei auch Bauernhof-Erlebnis XXL zu bieten hat. Im Erlebnispark Irrland, im Kern ein Bauernhof, gibt’s mehr als 80 Spiel-, Lern- und Tobe-Attraktionen. In der Regel geht es jedoch ruhig und gemächlich zu in dieser Gegend, die sich je nach Gusto zu Fuß oder per Fahrrad, mit Auto oder Reisemobil, Motorrad, Planwagen oder Pferd, per Segway oder auf Inline-Skatern erkunden lässt. Mitunter stellt gar eine Fähre das geeignete Verkehrsmittel dar, etwa für einen Besuch der Halbinsels Schenkenschanz bei Kleve.

Das Buch „Leucht und Schwarzes Wasser – Entdeckungen am Unteren Niederrhein“ von Birgit Poppe und Klaus Silla ist mit 144 Seiten im Mercator-Verlag erschienen und für 12,90 Euro im Buchhandel erhältlich.

Internet: www.mercator-verlag.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.04.2021

Neuer Schmökerstoff zum Wegträumen: In unserem NRW-Magazin geht's diesmal u.a. um Industriekultur, Schlösser, Burge… https://t.co/XIrZS0CBGW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.03.2021

Beuys & Bike: Auf dem Rad zum Jubilar

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

06.04.2021

Synonym für Top-Radreiseregion mit 11 (oder 12) Buchstaben? @Muensterland 🚴😊! Laut Radreiseanalyse des @FahrradClub… https://t.co/CnHy4JjEfF

Tourismus NRW auf Twitter folgen

09.04.2021

Die Zeit für Städtereisen wird wieder kommen. Wer sich schon mal Appetit holen möchte: gleich mal auf unserer neuen… https://t.co/V4JYPF2nNX

Tourismus NRW auf Twitter folgen