13.08.2014

Neuer Radführer macht Lust auf Touren am Niederrhein

Spiralbuch stellt 15 schönste Touren in der Region vor

Autor: Tonia Haag

Mit seinen weiten Ebenen ist der Niederrhein gerade für Genuss-Radler das perfekte Ausflugsziel. Ein neuer Radführer aus dem Klartext-Verlag stellt die 15 schönsten Touren zwischen Duisburg und Kleve vor.

Auf gut 100 reich bebilderten Seiten erfahren Leser und Radler nicht nur, wo die Strecke entlang führt, sondern erhalten auch zahlreiche Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Einkehrmöglichkeiten und attraktiven Abstechern inklusive zugehöriger Geschichte und Geschichten. Darüber hinaus ist jedem Kapitel neben einer Karte zum geplanten Tourenverlauf auch ein Service-Teil vorangestellt, der Hinweise auf Streckenlänge, Anreisemöglichkeiten, Fahrradverleihe oder auch E-Bike-Ladestation enthält. Die praktische Spiralbindung ermöglicht es, Seiten auch während der Fahrt aufgeschlagen zu lassen.

Alle Start- und Zielorte der Touren in „Der große Fahrradführer Niederrhein“ sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die schönen Fotos machen definitiv Lust auf die nächste Radtour am Niederrhein.

Internet: www.klartext-verlag.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

28.08.2020

Kampagne #rauszeitlust: Großformatige Außenwerbung in mehreren Bundesländern gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2020

Tourismus NRW nimmt chinesischen Quellmarkt ins Visier

Zur Branchennews

30.09.2020

#Weihnachtsmärkte dürfen in #DeinNRW unter Auflagen stattfinden und auch verkaufsoffene Sonntage während der Weihna… https://t.co/OJiS0DvO8P

Tourismus NRW auf Twitter folgen

30.09.2020

Spannend! @DeutschesMuseum Bonn will zum zentralen Erlebnisort für Künstliche Intelligenz werden. Bei der Neuausric… https://t.co/UFn0Zf8eIV

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

25.09.2020

Der Kölner Dom ist mal wieder unter die Top-Sehenswürdigkeiten Deutschlands gewählt worden 😍. Diesmal waren es ausl… https://t.co/FT0FcCNiTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen