16.01.2019

Neuer Qualitätsweg im Teutoburger Wald ausgezeichnet

Briloner Kammweg, Winterberger Hochtour und Olsberger Kneippweg sind zum vierten Mal zertifiziert worden

Autor: Silke Dames

Der Deutsche Wanderverband hat den Niesetalweg, der auf rund 25 Kilometern durch die Region Teutoburger Wald führt, mit dem Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Der Rundweg führt von der Abtei Marienmünster durch die Auen des Flüsschens Niese in das Fachwerkstädtchen Schwalenberg und wieder zurück.

Der 2017 eröffnete Rundkurs ist einer von bundesweit elf Wegen, die jetzt auf einer Messe in Stuttgart erstmals ausgezeichnet worden sind. 22 weitere Strecken sind zum wiederholten Mal zertifiziert worden, darunter etwa der Briloner Kammweg, die Winterberger Hochtour und der Olsberger Kneippweg, die bereits zum vierten Mal das Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ bekommen haben. Damit gibt es bundesweit 128 Qualitätswege mit mehr als 20 Kilometern und 108 thematisch ausgerichtete kurze Qualitätswege.

www.eggegebirgsverein.de | www.wanderbares-deutschland.de

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

23.11.2020

Tourismus NRW fordert längerfristige Hilfen und Perspektiven für Branche

Zur Pressemitteilung

19.11.2020

Neue Erkenntnisse über Auswirkungen der Corona-Pandemie

Zur Branchennews

24.11.2020

#DeinNRW ist eine Schatztruhe voller Kulturreiseziele. Sie müssen nur entdeckt werden: Jens Nieweg stellt gerade un… https://t.co/BhgXYTiA6x

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.11.2020

Jetzt gleich startet die #LVRKulturkonferenz - erstmals digital. Wir sind total gespannt und freuen uns auf die bei… https://t.co/94on7UdC2j

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

20.11.2020

Super Idee, das #MuseumfürZuhause! Wenn wir schon nicht ins Museum können, kommt es wenigstens zu uns 👍. #Tourismus… https://t.co/jMA56BtwJ8

Tourismus NRW auf Twitter folgen