06.04.2017

Tipps für Coworking Spaces in Hotels zusammengestellt

Digitale Nomaden haben andere Ansprüche als klassische Geschäftsreisende

Autor: Valeria Melis

Zur Erschließung neuer Zielgruppen im Bereich Business Travel hat Tourismus NRW einen Leitfaden für die Hotellerie formuliert. Insgesamt 14 Tipps für die Einrichtung idealer Coworking-Spaces hat der Verband dabei zusammengetragen.

Neben den klassischen Geschäftsreisenden wird die Zielgruppe der sogenannten digitalen Nomaden zunehmend wichtiger. Selbstständige und Einzelunternehmer, deren Arbeitsplatz nicht an einen festen Ort gebunden ist, machen einen Großteil dieser Gruppe aus. Ihre Ansprüche an den idealen Arbeitsplatz unterscheiden sich im Gegensatz zum klassischen Geschäftsreisenden darin, dass sie keine großen Konferenz- und Tagungsräume benötigen. Eine stabile Internetverbindung, ausreichend Steckdosen sowie eine unkomplizierte Verpflegung sind dagegen hoch priorisiert.

Coworking-Spaces stellen für die Hoteliers eine zusätzliche Einnahmequelle dar, wenn sie ein entsprechendes Angebot verfügbar machen oder das bestehende ergänzen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

IHR KONTAKT

Julie Sengelhoff

Pressesprecherin, Leiterin Redaktionsteam Social Media
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -512
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

Valeria Melis

Referentin B2B-Kommunikation
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -517
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

12.08.2017

Schalke im Laufschritt: Neuer Sightrun führt durch Gelsenkirchen

Zur NRW-Tournews

01.08.2017

Ab sofort online: Digitales Trendmagazin über Mobilität im Tourismus

Zur Pressemitteilung

21.08.2017

Beherbergungsstatistik Januar bis Juni 2017

Zur Branchennews

22.08.2017

Der MICE-Markt der Zukunft ist in NRW: Die Zahl der Veranstaltungen und Teilnehmer wächst https://t.co/jT9EGJNi5Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.08.2017

Tolles Reiseland, tolle Zahlen: rund 11 Millionen Gästeankünfte wurden im ersten Halbjahr 2017 in #NRW gezählt https://t.co/OV026ZV1eO

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.08.2017

neueheimat.ruhr: Großprojektionen im Ruhrgebiet

Zur NRW-Tournews

18.08.2017

Gut sieht's aus in NRW, 7,4% Zuwachs bei den Ankünften im Vergleich zum Vorjahreszeitraum - Rekordverdächtig! https://t.co/COHkXzUT9M

Tourismus NRW auf Twitter folgen