06.04.2017

Tipps für Coworking Spaces in Hotels zusammengestellt

Digitale Nomaden haben andere Ansprüche als klassische Geschäftsreisende

Autor: Valeria Melis

Zur Erschließung neuer Zielgruppen im Bereich Business Travel hat Tourismus NRW einen Leitfaden für die Hotellerie formuliert. Insgesamt 14 Tipps für die Einrichtung idealer Coworking-Spaces hat der Verband dabei zusammengetragen.

Neben den klassischen Geschäftsreisenden wird die Zielgruppe der sogenannten digitalen Nomaden zunehmend wichtiger. Selbstständige und Einzelunternehmer, deren Arbeitsplatz nicht an einen festen Ort gebunden ist, machen einen Großteil dieser Gruppe aus. Ihre Ansprüche an den idealen Arbeitsplatz unterscheiden sich im Gegensatz zum klassischen Geschäftsreisenden darin, dass sie keine großen Konferenz- und Tagungsräume benötigen. Eine stabile Internetverbindung, ausreichend Steckdosen sowie eine unkomplizierte Verpflegung sind dagegen hoch priorisiert.

Coworking-Spaces stellen für die Hoteliers eine zusätzliche Einnahmequelle dar, wenn sie ein entsprechendes Angebot verfügbar machen oder das bestehende ergänzen.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

IHR KONTAKT

Julie Sengelhoff

Pressesprecherin, Leiterin Redaktionsteam Social Media
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -512
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

Valeria Melis

Projektreferentin "Gutes aus NRW genießen" & "NRW als Destination für Urban Lifestyle und Szene"
Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Telefon: +49 (0) 211 91 320 -532
Telefax: +49 (0) 211 91 320 -555

WEITERE INFORMATIONEN

05.12.2018

Neues Kulturticket fürs Ruhrgebiet erhältlich

Zur NRW-Tournews

07.12.2018

Vertreter aus Politik, Tourismus und Kultur diskutieren beim Kulturfachkongress in Münster

Zur Pressemitteilung

04.12.2018

Tourismus NRW legt Natur-Magazin neu auf

Zur Branchennews

10.12.2018

@FerienamRursee Das freut uns 😊. Viel Spaß damit! Und vielleicht ist ja der ein oder andere geeignete Urlubs- und Ausflugstipp dabei.

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.12.2018

Da sind wir mal gespannt: Die @UNWTO und Pokémon-Go-Entwickler Niantic wollen gemeinsam Augmented-Reality-Anwendung… https://t.co/M1O8XCsAe1

Tourismus NRW auf Twitter folgen

05.12.2018

Ländlicher Raum lockt Besucher mit kulturellen Schätzen

Zur NRW-Tournews

10.12.2018

Wir haben unsere Natur-Spezialausgabe des NRW-Magazins noch mal überarbeitet und neu aufgelegt - weil die Nachfrage… https://t.co/Co6xzSw1K2

Tourismus NRW auf Twitter folgen