Alte Wassermühle im Tecklenburger Land

23.01.2019

Neue Teutoschleifen-Touren entwickelt

Alle Strecken sind vom Deutschen Wanderinstitut als Premiumwege ausgezeichnet worden

Autor: Silke Dames

Fachwerkstädtchen und schroffe Felsen, steile Anstiege und sagenhafte Ausblicke: Die Teutoschleifen am Hermannsweg stellen abwechslunsgreiche Tagestouren dar. Zehn neue Strecken erweitern das Angebot im Tecklenburger Land jetzt und sind, wie die bereits vorhandenen sieben Rundwege auch, vom Deutschen Wanderinstitut als Premiumwege ausgezeichnet worden.

Mit den neu eingeführten „Teutoschleifchen“ gibt es nun acht kürzere Spazierwege mit Strecken von drei und sieben Kilometern Länge, die weniger anstrengend, aber genauso abwechslungsreich sein sollen wie die längeren Teutoschleifen. Rastmöglichkeiten, Gaststätten und Cafés am Wegesrand bieten zudem zahlreiche Möglichkeiten für Pausen.

Der Weg „Tecklenburger Romantik“ kombiniert als erster Premiumstadtwanderweg in NRW historisches Fachwerk der Tecklenburger Altstadt mit der Natur der Umgebung. Noch weiter zurück in der Geschichte der Gegend geht es auf der rund acht Kilometer langen Sloopsteener Seerunde, die gleich zu Beginn an den namensgebenden Steinen vorbeiführt: Die Sloopsteene gelten als das besterhaltene Megalithgrab in NRW und gehören zu den größten prähistorischen Kulturstätten Nordwestdeutschlands.

www.teutoschleifen.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

23.11.2021

Lust auf ein spannendes #Praktikum im #Tourismus, mit Einblicken in viele verschiedene Bereiche? Wir haben da eins… https://t.co/dtZhni9puE

Tourismus NRW auf Twitter folgen

10.11.2021

Beuys & Bike gewinnt renommierten Kulturmarken-Award

Zur Pressemitteilung

24.11.2021

Koalitionsvertrag: DTV sieht deutlichen Fortschritt für Tourismus

Zur Branchennews

18.11.2021

Gegenüber dem vergangenen Jahr sind die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW im September noch einmal deutlic… https://t.co/cH4YRTr34E

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.11.2021

Ampel-Koalitionsvertrag lässt für #Deutschlandtourismus hoffen: Mehr Koordination, mehr Austausch, Modernisierung,… https://t.co/gekOg6xSAr

Tourismus NRW auf Twitter folgen