Flusslandschaft Westmünsterland

02.09.2015

Neue Sterne für NRW: ADFC zeichnet zwei weitere Radwege aus

Gute Kombinationsmöglichkeiten der Wege und frei zugängliche Kunst an der Strecke

Autor: Silke Dames

Der ADFC hat zwei Radwanderwege in NRW neu als „Qualitätsradrouten“ ausgezeichnet. Die Wege durch die „Flusslandschaft Achterhoek-Westmünsterland“ und die „Vechtetalroute“ sind als radtouristisch besonders wertvoll klassifiziert und jeweils mit drei Sternen zertifiziert worden.

In der grenzüberschreitenden „Flusslandschaft Achterhoek-Westmünsterland“ führen insgesamt vier nahezu autofreie Radstrecken über 446 Kilometer entlang der Flüsse Aa, Berkel, Singe und Ijssel. Über Umsteigepunkte lassen sie sich beliebig kombinieren – laut ADFC ist das etwas Einzigartiges.

Die „Vechtetalroute“ folgt auf einer Länge von 223 Kilometern dem Lauf der Vechte von der Quelle im münsterländischen Darfeld bis zur Mündung in der niederländischen Handelsstadt Zwolle. Abwechslungsreiche Landschaften und Kunstwerke am Weg machen laut dem Fahrradclub den besonderen Reiz aus. Über 60 Werke zeitgenössischer Künstler sind entlang der Strecke frei zugänglich zu besichtigen.

Damit gehören insgesamt elf Radwege aus NRW zu den deutschlandweit 51 Qualitätsradrouten. Sie sind unter anderem gut befahrbar und ausgeschildert und bieten Radlern unterwegs zum Beispiel Hotels, Lokale oder auch Spielplätze.

Internet: www.flusslandschaft.euwww.vechtetalroute.de | www.adfc.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

18.07.2018

Neu in Winterberg: Rasant rodeln ohne Schnee

Zur NRW-Tournews

17.07.2018

Tourismus NRW gibt digitales Magazin zum Thema Barrierefreiheit heraus

Zur Pressemitteilung

13.07.2018

Neues Trendmagazin rückt Barrierefreiheit in den Fokus

Zur Branchennews

20.07.2018

Ein dickes #ff für das Projekt @katzensprung_de! Auf der neuen Website werden nachhaltige, oft actionreiche Urlaubs… https://t.co/sOY3OC6gaa

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.07.2018

Lust auf einen popkulturellen Streifzug durch #Köln? Wir laden Journalisten am 14. August zu einer exklusiven Tour… https://t.co/Hu2tYulz7G

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.07.2018

Kölner Hotel ohne Mitarbeiter erhält Digital Leader Award

Zur NRW-Tournews

19.07.2018

Ein Hotel so ganz ohne Mitarbeiter vor Ort? Gibt's. Die Macher des Koncept Hotels in #Köln verstehen ihr Haus als A… https://t.co/IXCdpReogu

Tourismus NRW auf Twitter folgen