15.08.2018

Neue Stadtführung: Urbane Kultur in Bielefeld entdecken

Teilnehmer können selbst kleines Graffiti-Kunstwerk gestalten

Autor: Silke Dames

Wie bunt der Bielefelder Westen ist, erfahren Teilnehmer auf einer neuen Stadtführung: Am 25. August 2018 beleuchtet sie erstmals bekannte und unbekannte Hotspots und greift Themen wie Kneipenkultur, Fußball und Street-Art auf. Schwerpunkt der rund 2,5-stündigen Tour rund um den von Altbauten umrahmten Siegfriedsplatz bildet die urbane Seite Bielefelds, die sich unter anderem in teils ganz neuen Graffiti-Kunstwerken zeigt. Auch Mitmachaktionen stehen auf dem Programm, so können Teilnehmer selbst zur Spraydose greifen und sich eine Jute-Tasche mit Graffiti-Kunst gestalten.

Zunächst startet die Kiez-Tour samstags mit vier öffentlichen Terminen am 25. August, 15. und 29. September sowie 13. Oktober, jeweils um 16 Uhr. Auf Anfrage ist die Kiez-Tour auch für Gruppen buchbar.

www.bielefeld.jetzt/kiez

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

05.12.2018

Neues Kulturticket fürs Ruhrgebiet erhältlich

Zur NRW-Tournews

07.12.2018

Vertreter aus Politik, Tourismus und Kultur diskutieren beim Kulturfachkongress in Münster

Zur Pressemitteilung

04.12.2018

Tourismus NRW legt Natur-Magazin neu auf

Zur Branchennews

10.12.2018

Wir haben unsere Natur-Spezialausgabe des NRW-Magazins noch mal überarbeitet und neu aufgelegt - weil die Nachfrage… https://t.co/Co6xzSw1K2

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.12.2018

Ein Learning aus dem tollen digitalen Projekt „Der Ruf des Berges“ der @Zugspitzregion : Wenn die Netzabdeckung nic… https://t.co/j5SH6G57nB

Tourismus NRW auf Twitter folgen

05.12.2018

Ländlicher Raum lockt Besucher mit kulturellen Schätzen

Zur NRW-Tournews

07.12.2018

Wie Bündelung von touristischen Angeboten geht, zeigt die #Welterberegion Anhalt-Dessau-Wittenberg mit ihrer Welter… https://t.co/QYJyddxU33

Tourismus NRW auf Twitter folgen