15.08.2018

Neue Stadtführung: Urbane Kultur in Bielefeld entdecken

Teilnehmer können selbst kleines Graffiti-Kunstwerk gestalten

Autor: Silke Dames

Wie bunt der Bielefelder Westen ist, erfahren Teilnehmer auf einer neuen Stadtführung: Am 25. August 2018 beleuchtet sie erstmals bekannte und unbekannte Hotspots und greift Themen wie Kneipenkultur, Fußball und Street-Art auf. Schwerpunkt der rund 2,5-stündigen Tour rund um den von Altbauten umrahmten Siegfriedsplatz bildet die urbane Seite Bielefelds, die sich unter anderem in teils ganz neuen Graffiti-Kunstwerken zeigt. Auch Mitmachaktionen stehen auf dem Programm, so können Teilnehmer selbst zur Spraydose greifen und sich eine Jute-Tasche mit Graffiti-Kunst gestalten.

Zunächst startet die Kiez-Tour samstags mit vier öffentlichen Terminen am 25. August, 15. und 29. September sowie 13. Oktober, jeweils um 16 Uhr. Auf Anfrage ist die Kiez-Tour auch für Gruppen buchbar.

www.bielefeld.jetzt/kiez

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

13.02.2019

Tipps für barrierefreie Kurztrips in NRW

Zur NRW-Tournews

13.02.2019

Frist verlängert: #urbanana-Awards gehen in die 2. Runde Neue Ideen für städtetouristische Projekte gesucht

Zur Pressemitteilung

19.02.2019

Reiseland NRW lockt Briten mit Stadt- und Outdoortipps

Zur Branchennews

28.01.2019

Schöne Übersicht vom @Tourismusblog zu den 25 digitalen Trends im Tourismus 2019: https://t.co/wpGXnCaJWo #Digitalisierung

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.01.2019

Das CIM-Scout-Team hat das Tagungsland NRW unter die Lupe genommen – und sie waren ziemlich beeindruckt, wenn man i… https://t.co/giQjbWCkqn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

13.02.2019

Übernachten auf Zeche Zollverein: Design-Hotel eröffnet

Zur NRW-Tournews

24.01.2019

Bei der 12. OWL Kulturkonferenz am 12. Februar im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn wird die Frage diskutiert… https://t.co/58wZmYgrEB

Tourismus NRW auf Twitter folgen