30.01.2018

Was gibt’s Neues im Fahrradland NRW?

Verschiedene Themenrouten für Radfahrer

Autor: Hannah Förster

West-Bike-Route

Im Heinsberger Land am Niederrhein findet sich der westlichste Punkt Deutschlands. Hier eröffnet im Frühjahr 2018 die rund 200 Kilometer lange West-Bike-Route. Sie verbindet alle zehn Zentren der Städte und Gemeinden im Heinsberger Land. Zudem ergänzen Sechs thematische Tagestouren die Hauptroute. Für E-Biker gibt es entlang der Route zehn Ladestationen, um den Akku wieder aufzuladen. Cafés und Ausflugslokale bieten mit regionaltypischen Spezialitäten einen Platz für Pausen.
www.westbikeroute.de

Bahntrassen-Radweg im Ruhrgebiet

Der Rund 60 Kilometer lange Rundkurs „Von Ruhr zu Ruhr“ verläuft zwischen dem Ruhrgebiet und dem Bergischen Land weitgehend auf ehemaligen Eisenbahntrassen und über alte Stein-Viadukte. Ohne anstrengende Anstiege bietet er an vielen Orten Panoramablicke. Durch eine Anbindung an die Nordbahntrasse können Radfahrer seit Herbst 2017 ohne Unterbrechung aus dem Ruhrgebiet bis nach Wuppertal fahren.
www.ennepe-ruhr-tourismus.de

 

 

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

Download
Artikel als PDF

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

16.01.2019

Neue Welten im Museum Folkwang

Zur NRW-Tournews

19.12.2018

#urbanana-Awards werden 2019 zum zweiten Mal vergeben: Neue Ideen für städtetouristische Projekte gesucht

Zur Pressemitteilung

14.01.2019

Reiseland NRW präsentiert sich auf der Vakantiebeurs

Zur Branchennews

21.01.2019

Wir schließen uns an und sagen ebenfalls: #JazuWeltoffenheit! https://t.co/qu4vlJb9Mn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.01.2019

Heute beginnt die Tour #CIMscoutNRW durch das Tagungsland NRW. Startpunkt ist der #Alpenpark in #Neuss im Hotel Fir… https://t.co/r9mMU1cSHu

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.01.2019

Neuer Qualitätsweg im Teutoburger Wald ausgezeichnet

Zur NRW-Tournews

21.01.2019

So düster ist er normalerweise nicht, unser @Veit_Lawrenz 😂. Aber es ist ja noch früh. Wir sind jedenfalls gespannt… https://t.co/mCH8FCkMF4

Tourismus NRW auf Twitter folgen