Urftsee im Nationalpark Eifel von oben

17.09.2014

Neue Marke „Dein NRW Natur“ soll zusätzliche Besucher anziehen

Neues Online-Portal mit zunächst 31 Reiseangeboten gestartet

Autor: Silke Dames

Das Umweltministerium und Tourismus NRW wollen den Naturtourismus in NRW intensivieren. Mit einer neuen Produktmarke, einem neuen Online-Angebot und 33 Natur-Höhepunkten aus den Regionen möchten die beiden Partner verstärkt Gäste für die Naturschätze im bevölkerungsreichsten deutschen Bundesland begeistern. Umweltminister Johannes Remmel und Dr. Heike Döll-König, Geschäftsführerin von Tourismus NRW, haben das Projekt am 16. September in Düsseldorf vorgestellt.

Der Nationalpark Eifel mit seinen ausgedehnten Wäldern und seinen Erlebnis-Touren wie dem Wildnistrail, das Siebengebirge mit seiner romantischen Landschaft, das Quellenreich von Lahn/Sieg/Eder in der Region Siegerland-Wittgenstein, das landesweit größte Obstanbauge­biet und das Wasserzentrum „Gymnicher Mühle“ im Naturpark Rheinland sowie die freilebenden Flamingos im Zwillbrocker Venn und das mystische Große Torfmoor im Nor­den NRWs sind Ziele, mit denen das Reiseland locken kann. Auf einer neuen Internetseite finden Interessierte ab sofort Informationen zu diesen und weiteren Naturzielen in NRW sowie rund 30 Reiseangebote für einen Natururlaub in den Kategorien „Naturgebiete“, „Naturbildung“, „Naturerlebnis“ und „Naturromantik“.

„Nordrhein-Westfalen besitzt eine einmalige und vielfältige Natur, einen Schatz direkt vor unserer Tür. Mit einem nachhaltigen Tourismus wollen wir die Menschen für diesen Naturschatz begeistern und sensibilisieren“, sagte Minister Remmel. Ganz unbekannt sind die natürlichen Reiseziele nicht: „Etwa 36 Prozent der Gäste kommen bereits aufgrund der einzigartigen Naturlandschaften nach NRW. Mit unseren neuen Reiseangeboten möchten wir künftig weitere Besucher von der nordrhein-westfälischen Natur begeistern“, erläuterte Dr. Heike Döll-König.

Das NRW-Umweltministerium hat die Entwicklung der neuen Natur-Marke mit einer Anschubfinanzierung von rund 180.000 Euro unterstützt. Seit Oktober 2013 hat das Minis­terium gemeinsam mit Tourismus NRW und 18 weiteren Partnern aus den Bereichen Touris­mus, Umwelt-  und Naturschutz an der Entwicklung der Marke und der Reiseangebote gearbeitet.

Internet:  www.dein-nrw.de/natur

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Kulturpäckchen bieten Entdeckungen abseits der Metropolen

Zur NRW-Tournews

08.03.2019

Kulturpäckchen bieten Entdeckungen abseits der Metropolen in NRW

Zur Pressemitteilung

18.03.2019

Tourismus NRW präsentiert Bauhaus-Highlights in Amsterdam

Zur Branchennews

28.01.2019

Schöne Übersicht vom @Tourismusblog zu den 25 digitalen Trends im Tourismus 2019: https://t.co/wpGXnCaJWo #Digitalisierung

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.01.2019

Das CIM-Scout-Team hat das Tagungsland NRW unter die Lupe genommen – und sie waren ziemlich beeindruckt, wenn man i… https://t.co/giQjbWCkqn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

24.01.2019

Bei der 12. OWL Kulturkonferenz am 12. Februar im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn wird die Frage diskutiert… https://t.co/58wZmYgrEB

Tourismus NRW auf Twitter folgen