23.05.2018

Neue Kurztouren führen rund um den neanderland Steig

Wandern mit Industrie, Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Autor: Silke Dames

Rechts und links des rund 240 Kilometer langen neanderland Steigs können Wanderer Sehenswürdigkeiten, Natur und historische Ortskerne des Landstrichs jetzt auf neuen Wegen erkunden. 13 neu eröffnete kürzere Rundwege führen vom Steig ab und verbinden Sehenswertes miteinander. Die Entdeckerschleifen sind zwischen zwei und 19 Kilometer lang und setzen unterschiedliche Akzente: Industrie, Natur, Geschichte, Kunst und Kultur sind die Themen der Touren. So verbindet die „Denkmalroute Alt-Erkrath“ zum Beispiel auf rund 12 Kilometern alte und geschichtsträchtige Gebäude mit den Naturschönheiten von drei Bachtälern.

Bis Ende 2018 sollen im gesamten Kreis Mettmann 26 der neuen Entdeckerschleifen eingerichtet werden.

www.neanderlandsteig.de

PRESSEKONTAKT


WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

28.08.2020

Kampagne #rauszeitlust: Großformatige Außenwerbung in mehreren Bundesländern gestartet

Zur Pressemitteilung

24.09.2020

Tourismus NRW nimmt chinesischen Quellmarkt ins Visier

Zur Branchennews

25.09.2020

Der Kölner Dom ist mal wieder unter die Top-Sehenswürdigkeiten Deutschlands gewählt worden 😍. Diesmal waren es ausl… https://t.co/FT0FcCNiTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

24.09.2020

你好中国, hallo China 🙋🇨🇳! Heute startet unsere Online-Road-Show für Travel Agents auf WeChat und damit unsere strategi… https://t.co/GZY7zCKzzE

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

23.09.2020

Das @Muensterland hat aufgesattelt - im wahrsten Sinne des Wortes 😉: Das regionsweite Fahrradleihsystem „Miete dein… https://t.co/ndCxsBd8VW

Tourismus NRW auf Twitter folgen