23.05.2018

Neue Kurztouren führen rund um den neanderland Steig

Wandern mit Industrie, Natur, Geschichte, Kunst und Kultur

Autor: Silke Dames

Rechts und links des rund 240 Kilometer langen neanderland Steigs können Wanderer Sehenswürdigkeiten, Natur und historische Ortskerne des Landstrichs jetzt auf neuen Wegen erkunden. 13 neu eröffnete kürzere Rundwege führen vom Steig ab und verbinden Sehenswertes miteinander. Die Entdeckerschleifen sind zwischen zwei und 19 Kilometer lang und setzen unterschiedliche Akzente: Industrie, Natur, Geschichte, Kunst und Kultur sind die Themen der Touren. So verbindet die „Denkmalroute Alt-Erkrath“ zum Beispiel auf rund 12 Kilometern alte und geschichtsträchtige Gebäude mit den Naturschönheiten von drei Bachtälern.

Bis Ende 2018 sollen im gesamten Kreis Mettmann 26 der neuen Entdeckerschleifen eingerichtet werden.

www.neanderlandsteig.de

PRESSEKONTAKT


WEITERE INFORMATIONEN

19.09.2018

"Game of Thrones"-Ausstellung feiert Deutschlandpremiere in Oberhausen

Zur NRW-Tournews

14.09.2018

Geschäftsführerin des NRW-Tourismusverbands in den Tourismusbeirat der Bundesregierung berufen

Zur Pressemitteilung

18.09.2018

Tourismus NRW stellt britischen Influencern Städtereiseziele vor

Zur Branchennews

21.09.2018

Und noch eine Personalie aus der NRW-Tourismuswirtschaft: Der bisherige Leiter, Christian Woronka, verlässt das Col… https://t.co/wCSh4WJFx5

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.09.2018

Personalwechsel am @AirportCGN: Der technische Geschäftsführer des Köln-Bonner Flughafens, Athanasios Titonis, verl… https://t.co/tqlXKBw1xz

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.09.2018

Kakaomalerei auf Kölner Markt der Chocolatiers

Zur NRW-Tournews

21.09.2018

Düsseldorf Congress bekommt mit Maria Kofidou eine neue Geschäftsführerin: https://t.co/3oScgkt9y3 https://t.co/l3pAdOBDQu

Tourismus NRW auf Twitter folgen