Kölner Dom im Sonnenuntergang

22.07.2015

Neue Führung: Das sündige Köln

Teilnehmer erfahren Geschichten und Anekdoten zwischen Sünde und Katholizismus

Autor: admin

Rund um die Themen Liebe, Lust und Leidenschaft, aber auch Eifersucht, Rache und Gier drehen sich die Stadtgeschichten, die eine neue Stadtführung in Köln ihren Teilnehmern erzählt. Auf dem rund zwei Stunden dauernden Spaziergang sehen die Besucher zum Beispiel, wo das „Haus der schönsten Frauen“ stand, lernen intime Details der amourösen Affäre eines venezianischen Abenteurers mit einer Kölnerin kennen und erfahren viele weitere Fakten und Anekdoten über „Das sündige Köln“, das doch auch stets katholische Hochburg war.

Die nächsten Termine für die öffentliche Führung sind der 19. September, 7. November und 12. Dezember 2015. Weitere Infos und Tickets im Vorverkauf gibt es bei KölnTourismus.

Internet: www.koelntourismus.de/stadtfuehrungen

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

22.02.2021

Einladung zur Pressekonferenz ITB Berlin NOW: Ausblick mit Beuys, Bike und Beethoven

Zur Pressemitteilung

22.02.2021

Einladung zur Pressekonferenz ITB Berlin NOW: Ausblick mit Beuys, Bike und Beethoven

Zur Branchennews

25.02.2021

Zirkus gibt's aktuell nicht, aber Zirkustiere: Zirkusfamilie Zinneker lädt auf dem Parkplatz des Wunderlands Kalkar… https://t.co/jGREjsUImQ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.02.2021

Die offiziellen Beherbergunszahlen für 2020 fallen minimal besser aus, als in unserer Hochrechnung angenommen. Denn… https://t.co/rKMtJ8DXiP

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

11.02.2021

@ClausVaske Lassen wir auch gelten. 😛

Tourismus NRW auf Twitter folgen