Beethoven-Denkmal in Bonn

12.10.2016

Neue Beethoven-App für Bonn vorgestellt

Ab Ende Oktober für Android-Handys erhältlich

Autor: Silke Dames

Eine neue App führt Besucher in Bonn auf die Spuren Ludwig van Beethovens. Stationen seines Lebens bilden den roten Faden des neuen interaktiven Angebots, das von Nutzern je nach Altersklasse individuell unterschiedlich genutzt werden kann. Neben einem Beethovenrundgang, der vom Nutzer flexibel gestaltet werden kann, sowie einem Eventkalender bietet die App auch eine Schnitzeljagd für Kinder, die so spielerisch an die Geschichte von Beethoven in Bonn herangeführt werden sollen. Ende Oktober soll sie für Android-Geräte im Google Play Store verfügbar sein, ab Mitte November soll sie dann auch über iTunes erhältlich sein.

Die neue App, ein Gemeinschaftsprojekt der Initiative „Digitales Bonn“ und der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, ist mit Blick auf das Beethoven-Jubiläum im Jahr 2020 entwickelt worden. Der 250. Geburtstag des weltberühmten Komponisten soll bundesweit vom 16. Dezember 2019 bis zum 250. Tauftag am 17. Dezember 2020 gefeiert werden.

Internet: www.bonn.de | www.bthvn2020.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

11.06.2019

Einladung Tourismustag NRW mit Vorstellung der neuen Landestourismusstrategie

Zur Pressemitteilung

14.06.2019

Tourismus NRW lädt zum Tourismustag NRW ein

Zur Branchennews

17.06.2019

Unser neues Trendmagazin ist da! Diesmal geht’s um den Tagungsmarkt der Zukunft. Hier gleich mal reinschauen:… https://t.co/YJFz43Xgk6

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.06.2019

Gestern Abend haben wir schon mal mit Journalisten, Bloggern und Reiseveranstaltern ins Duitsland Festival von… https://t.co/HIhlKA1kuT

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

14.06.2019

Da haben die Osterferien kräftig zu Buche geschlagen: Im Deutschlandtourismus sind Übernachtungszahlen im April lau… https://t.co/flnC9mb8lS

Tourismus NRW auf Twitter folgen