17.12.2014

Neue App navigiert Radler und Reiter durch das Münsterland

Autor: Silke Dames

Egal ob hoch zu Ross oder auf dem Rad: Eine neue App navigiert Urlauber durch das Münsterland. Ab sofort stellt der „Tourenplaner Münsterland“ Gästen ihre Wunschrouten zusammen und die dazugehörige Smartphone-App führt sie dann über die ausgesuchten Wege. Dazu geben Nutzer einfach das gewünschte Ziel ein und erhalten Routenvorschläge; alternativ empfiehlt die App interessante Rundkurse nach Eingabe gewünschter Länge oder Fahrtdauer. Bei der Streckenberechnung werden zuvor gewählte Themenschwerpunkte und persönliche Interessen des Ausflüglers berücksichtigt. Industriekultur, historische Gärten oder einfach typisch Münsterländer Spezialitäten – der „Tourenplaner Münsterland“ kennt die Highlights der Region und führt zu den Top-Sehenswürdigkeiten oder plant eine Einkehr in die besten Restaurants ein. Aktuelle Veranstaltungen und detaillierte Informationen zu Sehenswürdigkeiten oder Naturerlebnissen sind ebenfalls abrufbar.

Nutzer mit Android-Smartphones können den Tourenplaner im Netz herunterladen, eine Version für Apple-Geräte soll es bald im AppStore geben.

Internet: play.google.com

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

11.07.2019

Online-Magazin zum Tagungsmarkt der Zukunft

Zur Pressemitteilung

19.07.2019

Tourismus NRW sondiert neuen Markt für Tagungsland NRW

Zur Branchennews

22.07.2019

Unsere Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 9. August https://t.co/HKY9CdzP5F

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2019

Der Nationalpark Eifel spürt den #Klimawandel: Es werden immer mehr wärmeliebende Arten entdeckt und der Borkenkäfe… https://t.co/q6REyPA1H8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

19.07.2019

Wow, das ist mal eine beeindruckende Zahl 😲: Im vergangenen Jahr betrug das weltweite Exportvolumen, das durch Reis… https://t.co/zxpIYiB7cY

Tourismus NRW auf Twitter folgen