Die Anlage zum Schiffe heben vor blauem Himmel mit dunklen Wolken

03.09.2014

Neue App führt durch Schiffshebewerk und Schleusenpark

Der Guide verbindet aktuelle Informationen mit historischem Filmmaterial

Autor: Silke Dames

Ein neuer Audioguide, der kostenlos auf das eigene Smartphone heruntergeladen werden kann, führt Besucher durch das LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg und den Schleusenpark Waltrop. Die App verbindet aktuelle Informationen mit historischem Filmmaterial des 1969 stillgelegten Schiffshebewerks. 20 Stationen des Rundgangs liegen auf dem Gelände des Museum mit dem 1899 erbauten Hebewerk, 15 weitere im Bereich des Schleusenparks.

Ein GPS-gestützter Lageplan in der App zeigt Besuchern, an welcher Stelle sie sich befinden und wo die nächste Station liegt. Das Programm bietet neben den Audio-Führungen für Erwachsene in Deutsch und Englisch auch einen hörspielartigen Rundgang für Kinder mit „Käpt’n Henri“ und seinem Enkel Jan. Über alle 35 Audiostationen hinweg entwickelt sich eine Geschichte, die vom Diebstahl eines Tresors handelt, der schließlich im Kanal wieder auftaucht. Junge Besucher können außerdem bei einem Entdeckerspiel acht Aufgaben lösen und am Ende eine Überraschung gewinnen.

Die Schiffshebewerk App steht bisher nur für Smartphones mit Android-Betriebssystem zur Verfügung. Alternativ hält das Museum vor Ort kleine Tablets zum Ausleihen bereit, auf denen die App bereits installiert ist.

Internet: www.lwl.orgplay.google.com

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

15.08.2018

Neue Stadtführung: Urbane Kultur in Bielefeld entdecken

Zur NRW-Tournews

17.08.2018

Tourismus NRW startet Fotowettbewerb um die besten Motive aus urbanen Szenen in NRW

Zur Pressemitteilung

15.08.2018

Sneak-Preview: "Sound of #urbanana” getestet

Zur Branchennews

17.08.2018

@TravelChris1982 Oh, gern geschehen😊

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.08.2018

Schon mal vormerken: Am 12. November 2018 ist in Berlin wieder Kulturinvest-Kongress, diesmal mit Ruhrgebiet-Schwer… https://t.co/7F4nRAuDoZ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.08.2018

Spürnase gefragt: Krimitour mit Hund

Zur NRW-Tournews

16.08.2018

Das WDR-Reisemagazin "Wunderschön" hat den Rhein-Erft-Kreis erkundet. Was und wer @Tamina_Kallert dabei besonders b… https://t.co/dPjzC4lxI8

Tourismus NRW auf Twitter folgen