Foyer des World Conference Centers Bonn

12.01.2021

Neuauflage für MICE-Location-Tour durch NRW geplant

Maßnahme soll zur Wiederbelebung des MICE-Lands Nordrhein-Westfalen beitragen

Autor: Tonia Haag

Nach der erfolgreichen Erstauflage einer Location-Tour des CIM-Magazins durch ausgewählte Tagungs- und Veranstaltungsorte in Nordrhein-Westfalen ist für 2021 eine Neuauflage geplant. Darauf haben sich die Teilnehmer des 3. Round Tables zum MICE-Land Nordrhein-Westfalen im Dezember 2020 verständigt. Demnach soll gemeinschaftlich eine Tour erarbeitet werden, deren Locations dann vom CIM-Magazin bereist und vorgestellt werden. Die Maßnahme soll dazu beitragen, dem MICE-Land Nordrhein-Westfalen nach den massiven Einbrüchen durch die Corona-Krise wieder Auftrieb zu geben. CIM ist Europas Fachmagazin für die Kongress- und Incentivebranche.

Um Veranstalter regelmäßig über Neuigkeiten aus dem MICE-Land NRW zu informieren, hat Tourismus NRW bereits den vor gut zwei Jahren initiierten „CIM-Scout NRW“ auf der Internetseite der Zeitschrift aktualisiert. Damit sind nun neue Informationen sowie auch aktualisierte nützliche Kontakte unter www.cimunity.com zu finden.

Am Round Table nahmen Vertreter aus Münster, Bielefeld, Essen, Aachen, Köln und Mönchengladbach teil. Sie verständigten sich zudem darauf, Marketingmaßnahmen besser abzusprechen, um Ressourcen effektiver zu nutzen.

WEITERE INFORMATIONEN

11.06.2021

Der @WDR ist für "Wunderschön" am #Niederrhein geradelt - vorbei an Wassermühlen, Schlössern, mittelalterlichen Stä… https://t.co/P9tmJhxJtb

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.06.2021

Fachkongress zur Bedeutung von kreativen Stadträumen für Tourismus und Standortattraktivität

Zur Pressemitteilung

10.06.2021

Tourismus NRW wirbt in der Schweiz

Zur Branchennews

08.06.2021

Urlaub ohne 🚗? Geht sehr gut in Winterberg. Bei einer @ADAC-Untersuchung zum Thema nachhaltige Mobilität konnte die… https://t.co/R2e0Msw2JP

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.06.2021

Das @UNESCOWelterbe @ZOLLVEREIN ist unglaublich weitläufig, da kann man sich schnell verlaufen oder die spannendste… https://t.co/N820FPygLV

Tourismus NRW auf Twitter folgen