02.11.2016

Neuaufgestellt: Meilensteine der Kunstgeschichte im Lehmbruck Museum

Joseph Beuys und seinem Umkreis um 1970 ein eigener Bereich gewidmet

Autor: Silke Dames

Meilensteine der Kunstgeschichte sowie Meisterwerke des Expressionismus sind ab dem 3. Dezember 2016 im Duisburger Lehmbruck Museum zu sehen. Von den „Brücke“-Künstlern wie Ernst Ludwig Kirchner und Emil Nolde über Andy Warhol bis hin zu Joseph Beuys und Christo – mit der Neupräsentation der Sammlung im Erweiterungsbau des Museums ist eine Vielfalt von Werken des beginnenden 20. Jahrhunderts bis zur Gegenwart zu sehen.

Während die oberen Galerie-Räume expressionistische Werke präsentieren, zeigt das Untergeschoss wegweisende Phänomene der Nachkriegszeit. So ist Joseph Beuys und seinem Umkreis um 1970 ein eigener Bereich gewidmet. Außerdem werden Skulpturen vorgestellt, die spielerische Freude an Mechanik und Bewegung visualisieren und zum Mitmachen einzuladen scheinen. Dazu zählen das Modell des Duisburger Brunnens von Jean Tinguely und Niki de Saint Phalle, eine drehbare Henry-Moore-Bronze, eine Musikskulptur von Joe Jones oder ein Schaukelpferd des Medien-Pioniers Nam June Paik.

Die  international renommierte Sammlung des Lehmbruck Museums umfasst insgesamt mehr als 10.000 Objekte, darunter Skulptur- und Objektkunst  der Moderne aber auch bedeutende Werke der Malerei, Fotografie und der Neuen Medien.

Internet: www.lehmbruckmuseum.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

21.06.2017

Ausgezeichnet: Nordeifel ist eine der nachhaltigsten Tourismusdestination Deutschlands

Zur NRW-Tournews

12.06.2017

Neue englische Szene-Guides durch #urbanana

Zur Pressemitteilung

23.06.2017

Sparkassenverband Westfalen-Lippe veröffentlicht Tourismusbarometer 2017

Zur Branchennews

26.06.2017

Förderprojekte der NRW-Stiftung sind auf der #NRWRadtour sichtbar - Tourismus NRW ist als Unterstützer mit an Bord… https://t.co/l5ID5R9VUv

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.06.2017

Auch im April legt NRW bei den Gästeankünften und -übernachtungen überdurchschnittlich zu https://t.co/nHAWVAKfbc… https://t.co/714nkD91i3

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.06.2017

Neu: Bochum nutzt WhatsApp als touristischen Infokanal

Zur NRW-Tournews

23.06.2017

Unsere saisonalen Themenpakete zum Reiseland #NRW helfen Journalisten bei Themenfindung und Recherche. https://t.co/z3DmdDGvjo

Tourismus NRW auf Twitter folgen