Visualisierung der Eisbahn

16.11.2016

Neu: Schlittschuhlaufen in der Jahrhunderthalle

Auf 1.350 Quadratmetern können Kufenkünstler ihre Runden drehen

Autor: Silke Dames

In Bochum feiert eine neue Eisbahn Premiere: Am 10. Dezember 2016 eröffnet in der Jahrhunderthalle erstmals der EisSalon Ruhr. Auf 1.350 Quadratmetern können Schlittschuhläufer in dem Industriedenkmal ihre Runden drehen, sich im Eisstockschießen messen oder After-Work-Partys feiern. Bis zum 30. Dezember ist die neue Indoor-Eislaufbahn geöffnet.

Vom 3. Dezember 2016 bis 8. Januar 2017 verwandelt sich auch das Wasserbecken im ehemaligen Druckmaschinengleis auf der Essener Kokerei Zollverein in eine Eisbahn. Nach Einbruch der Dunkelheit lässt eine Lichtinstallation die Unesco-Welterbestätte farbig leuchten.

Internet: www.jahrhunderthalle-bochum.de  | www.zollverein.de/eisbahn

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

26.04.2017

Rechnen wie die Römer

Zur NRW-Tournews

19.04.2017

ADAC und Tourismus NRW geben Tipps für Naturtrips in NRW

Zur Pressemitteilung

20.04.2017

Vereinbarung mit Genuss-Botschaftern erneuert

Zur Branchennews

26.04.2017

Top-Location für eine Top-Veranstaltung: #ihkemd in der Kölner Flora. Hier der Blick nach draußen https://t.co/1a9uCvIVRV

Tourismus NRW auf Twitter folgen

26.04.2017

E-Mail-Posteingang als Erinnerung, Newsletter werden oft erst Wochen nach Erhalt gelesen:Öffnungsrate deshalb wenig… https://t.co/njiZbzOkqa

Tourismus NRW auf Twitter folgen

26.04.2017

NRW-Radtour führt durchs Ruhrgebiet und das Neanderland

Zur NRW-Tournews

26.04.2017

Eine Antwort von @technozid : Gelöscht ist nicht abgemeldet. Absender wird dennoch wahrgenommen. #ihkemd https://t.co/29uS9mQIqt

Tourismus NRW auf Twitter folgen