31.10.2018

Neu in Düsseldorf: Urban Art Walk durch die Stadt

Kenner der Szene stellt Kunstwerke vor

Autor: Silke Dames

Urban-Art-Künstler haben in Düsseldorf viele versteckte Kunstorte geschaffen. Sie verbinden klassische Kunstrichtungen mit Pop, Punk, Graffiti und Streetart. Auf einer neuen Tour können Besucher ab 3. November 2018 verschiedene Werke entdecken, erhalten Hintergrundinformationen zu ihrer Entstehung und kurze Einblicke in die Düsseldorfer Stadtgeschichte. Dabei bekommen Teilnehmer alle Informationen von einem Kenner der Szene, der Kurator und Betreiber einer Urban-Art-Galerie ist. Der rund zweistündige „Urban Art Walk“ durch den Stadtteil Bilk findet ab November jeden Samstag von 12 bis 14 Uhr statt.

www.duesseldorf-tourismus.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

22.07.2021

Fashion-Festival „Strike a pose“ bringt mit Destinationspartner urbanana die rheinische und internationale Kunst- und Modeszene nach Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen