31.10.2018

Neu in Düsseldorf: Urban Art Walk durch die Stadt

Kenner der Szene stellt Kunstwerke vor

Autor: Silke Dames

Urban-Art-Künstler haben in Düsseldorf viele versteckte Kunstorte geschaffen. Sie verbinden klassische Kunstrichtungen mit Pop, Punk, Graffiti und Streetart. Auf einer neuen Tour können Besucher ab 3. November 2018 verschiedene Werke entdecken, erhalten Hintergrundinformationen zu ihrer Entstehung und kurze Einblicke in die Düsseldorfer Stadtgeschichte. Dabei bekommen Teilnehmer alle Informationen von einem Kenner der Szene, der Kurator und Betreiber einer Urban-Art-Galerie ist. Der rund zweistündige „Urban Art Walk“ durch den Stadtteil Bilk findet ab November jeden Samstag von 12 bis 14 Uhr statt.

www.duesseldorf-tourismus.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

16.01.2019

Neue Welten im Museum Folkwang

Zur NRW-Tournews

19.12.2018

#urbanana-Awards werden 2019 zum zweiten Mal vergeben: Neue Ideen für städtetouristische Projekte gesucht

Zur Pressemitteilung

14.01.2019

Reiseland NRW präsentiert sich auf der Vakantiebeurs

Zur Branchennews

18.01.2019

Die Koffer sind schon fast gepackt, denn Montag startet die #CIMScoutNRW-Tour zu vielen tollen Tagungs- und Eventlo… https://t.co/g6P50Y2b57

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.01.2019

Schon mal vormerken! Wir sind auch mit dabei 😎 https://t.co/zTUhEi4azx

Tourismus NRW auf Twitter folgen

16.01.2019

Neuer Qualitätsweg im Teutoburger Wald ausgezeichnet

Zur NRW-Tournews

18.01.2019

Schon mal vormerken! Wir sind auch dabei. 😎 https://t.co/zTUhEhMzHZ

Tourismus NRW auf Twitter folgen