31.10.2018

Neu in Düsseldorf: Urban Art Walk durch die Stadt

Kenner der Szene stellt Kunstwerke vor

Autor: Silke Dames

Urban-Art-Künstler haben in Düsseldorf viele versteckte Kunstorte geschaffen. Sie verbinden klassische Kunstrichtungen mit Pop, Punk, Graffiti und Streetart. Auf einer neuen Tour können Besucher ab 3. November 2018 verschiedene Werke entdecken, erhalten Hintergrundinformationen zu ihrer Entstehung und kurze Einblicke in die Düsseldorfer Stadtgeschichte. Dabei bekommen Teilnehmer alle Informationen von einem Kenner der Szene, der Kurator und Betreiber einer Urban-Art-Galerie ist. Der rund zweistündige „Urban Art Walk“ durch den Stadtteil Bilk findet ab November jeden Samstag von 12 bis 14 Uhr statt.

www.duesseldorf-tourismus.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

21.10.2021

Die Spannung steigt! Zehn Projekte sind für den ersten @ADAC-Tourismuspreis in #DeinNRW, dessen Partner wir sind, n… https://t.co/ydLxMPz7SU

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.10.2021

Nordrhein-Westfalens kreative Metropolen mit neuen englischsprachigen Stadtmagazinen erkunden

Zur Pressemitteilung

18.10.2021

Beherbergungsstatistik Januar - August 2021

Zur Branchennews

18.10.2021

Was wir in unserer Sommerferien-Umfrage schon gesehen hatten, bestätigen jetzt offizielle Zahlen: Es geht deutlich… https://t.co/a3scampcHI

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.10.2021

#ReisenReisen hat eine wunderschöne neue Folge über #DeinNRW gemacht, über besondere (kulturelle) Entdeckungen in l… https://t.co/IZz5PMiFQC

Tourismus NRW auf Twitter folgen