31.10.2018

Neu in Düsseldorf: Urban Art Walk durch die Stadt

Kenner der Szene stellt Kunstwerke vor

Autor: Silke Dames

Urban-Art-Künstler haben in Düsseldorf viele versteckte Kunstorte geschaffen. Sie verbinden klassische Kunstrichtungen mit Pop, Punk, Graffiti und Streetart. Auf einer neuen Tour können Besucher ab 3. November 2018 verschiedene Werke entdecken, erhalten Hintergrundinformationen zu ihrer Entstehung und kurze Einblicke in die Düsseldorfer Stadtgeschichte. Dabei bekommen Teilnehmer alle Informationen von einem Kenner der Szene, der Kurator und Betreiber einer Urban-Art-Galerie ist. Der rund zweistündige „Urban Art Walk“ durch den Stadtteil Bilk findet ab November jeden Samstag von 12 bis 14 Uhr statt.

www.duesseldorf-tourismus.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

28.07.2020

Handbuch gibt Anregungen für Kulturtourismus im ländlichen Raum

Zur Pressemitteilung

12.08.2020

Sommerferienbilanz 2020: Licht und Schatten

Zur Branchennews

12.08.2020

Da sind sie schon wieder um, die Sommerferien in #DeinNRW. Wie es war? Der Trend ist positiv, vor allem Tagesausflü… https://t.co/YXFC5BQZ0f

Tourismus NRW auf Twitter folgen

11.08.2020

Wie ist die aktuelle Lage im Deutschlandtourismus? In welchem Bundesland gelten welche Corona-Regeln? 🤯 Der Tourism… https://t.co/zOpKfM0lbz

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

06.08.2020

Ein herzlicher Glückwunsch geht an unsere Kollegen von @Ruhr_Tourismus. 🎉 Ihr Industriekultur-Clip zeigt auf humorv… https://t.co/8JzVTs9Kvd

Tourismus NRW auf Twitter folgen