Von Angesicht zu Angesicht: Mädchen und Orang-Utan schauen sich an

25.03.2015

Neu in der Zoom Erlebniswelt: Mit WLAN auf Weltreise

Neue Apps sollen den realen Zoobesuch virtuell bereichern

Autor: Silke Dames

„Weltreise an einem Tag“ ist der Slogan der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Die echten Begegnungen mit Tieren aus verschiedenen Teilen der Erde sollen nun ergänzt werden um digitale Erlebnisse. Mittels „Augmented Reality“, der virtuell erweiterten Realität, sollen Animationen die realen Besuche bereichern, teilte der Zoo vor dem Saisonstart am 22. März 2015 mit. Damit Besucher diese Angebote künftig nutzen können, wird zurzeit ein flächendeckendes freies WLAN in allen drei Erlebniswelten eingerichtet. Schon jetzt ist das kabellose Surfen im Bereich Asien möglich, ab Mai soll das WLAN dann auch in „Afrika‟ und „Alaska‟ verfügbar sein.

Im Laufe des Jahres sollen dann neue Applikationen für Smartphones und Tablets das virtuelle Angebot erweitern. So ist eine Kinder-App geplant, die Besucher ab fünf Jahren mittels intuitiver Bedienung spielerisch durch den Zoo führt. Für die Verwirklichung der digitalen Zusatzangebote ist der chinesische Technologiekonzern Huawei als Partner gewonnen worden, wie der Zoo jetzt mitteilte.

Zwei Apps, die ohne WLAN auskommen, gibt es bereits: So können Besucher sich vor dem Zoobesuch einen mobile Guide aufs Smartphone herunterladen oder eine Safari-App nutzen, bei der es ähnlich wie bei einer Schnitzeljagd Fragen zu beantworten gilt.

Trotz aller virtueller Vorhaben stehen auch in der zehnten Saison die realen Erlebnisse in der Zoom Erlebniswelt im Vordergrund: Zu den Höhepunkten des Jahresprogramms zählen ein  Sommerfest am 27. und 28. Juni 2015 sowie ein „Großer Entdeckertag‟ am 6. September 2015. An diesem Tag stehen Sonderführungen, Tierpfleger-Gespräche und kulinarische Spezialitäten auf dem Programm.

2014 zählte die Zoom Erlebniswelt mehr als 950.000 Besucher, das entspricht einer zehnprozentigen Steigerung im Vergleich zum Vorjahr. Seit der Eröffnung haben insgesamt über acht Millionen Menschen die erste konsequent naturnah gestaltete zoologische Erlebniswelt Europas besucht.

Internet: www.zoom-erlebniswelt.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

20.02.2019

15 neue Radrouten fürs Ruhrgebiet vorgestellt

Zur NRW-Tournews

20.02.2019

Tourismus NRW auf der ITB: Neue Landestourismusstrategie und neue Entdecker-Kampagnen

Zur Pressemitteilung

19.02.2019

Reiseland NRW lockt Briten mit Stadt- und Outdoortipps

Zur Branchennews

28.01.2019

Schöne Übersicht vom @Tourismusblog zu den 25 digitalen Trends im Tourismus 2019: https://t.co/wpGXnCaJWo #Digitalisierung

Tourismus NRW auf Twitter folgen

25.01.2019

Das CIM-Scout-Team hat das Tagungsland NRW unter die Lupe genommen – und sie waren ziemlich beeindruckt, wenn man i… https://t.co/giQjbWCkqn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.02.2019

Bonner Weg der Demokratie wird erweitert

Zur NRW-Tournews

24.01.2019

Bei der 12. OWL Kulturkonferenz am 12. Februar im Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn wird die Frage diskutiert… https://t.co/58wZmYgrEB

Tourismus NRW auf Twitter folgen