Das Eko Haus der Japanischen Kultur in Düsseldorf

11.01.2017

Neu in Bonn und Düsseldorf: Kulturklüngel-Touren

Kulinarische Reisen durch Asien, Indien und den Iran

Autor: Silke Dames

Lateinamerika, Afrika, Fernost, Persien oder Indien ganz nah: In NRW können Besucher Kulturen aus verschiedenen Teilen der Erde kennenlernen, ohne sich ins Flugzeug setzen zu müssen. Nachdem es schon lange interkulturelle Touren durch Köln gibt, haben die Stadtführer vom Kölner „Kulturklüngel“ jetzt auch Angebote für Bonn und Düsseldorf im Programm. So führt am  11. Februar 2017 etwa eine kulinarische Asienreise durch Düsseldorf. Die Landeshauptstadt ist nicht nur eine der größten japanischen Gemeinden außerhalb Japans weltweit, sondern bietet auch die beste asiatische Küche Deutschlands. Am 18. Februar 2017 führt ein Spaziergang durch Kölns Morgenland und persische Kultur, am 3. Juni 2017 weiht ein indischer Kochkurs in Bonn in die Geheimnisse exotischer Gewürze ein. Die Gruppen werden dabei von Kennern der jeweiligen Kultur geleitet, die aus eigenen Erfahrungen über Familientraditionen und Lebensumstände berichten können.

Internet: www.kulturkluengel.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

15.11.2017

Sieben neue Michelin-Sterne für NRW

Zur NRW-Tournews

17.11.2017

Kreative Ideen für den Städtetourismus in NRW: Sechs Gewinner der #urbanana-Awards stehen fest

Zur Pressemitteilung

20.11.2017

NRW-Magazin auf Niederländisch erschienen

Zur Branchennews

21.11.2017

Es müssen nicht immer Weihnachtssterne sein! Beim China Light-Festival im Kölner Zoo leuchten Fische, Drachen und T… https://t.co/raUXOeqNjR

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.11.2017

Wer mit unserem Branchennewsletter NRW.Touristik Update und weiteren Newslettern immer auf dem Laufenden sein möcht… https://t.co/qFgLGhfJ9E

Tourismus NRW auf Twitter folgen

15.11.2017

August Macke Haus in Bonn eröffnet wieder

Zur NRW-Tournews

21.11.2017

Der Conference-Reader zum #TTNRW17 ist da. Alle Präsentationen zum Nachlesen und Bilder der Veranstaltung gibt es h… https://t.co/DFBxnG45Ov

Tourismus NRW auf Twitter folgen