07.02.2018

Neu im Garteschaupark Rietberg: Übernachten im Hexenhaus

Für Kinder bietet der Park Wasserspielplätze, einen 23 Meter hohen Rutschenturm sowie einen Hochseilklettergarten

Autor: Silke Dames

Märchenhaft mutet eine neue Unterkunft an, die Ostern auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände in Rietberg eröffnet: Zwei kleine Hexenhäuschen bieten mit Beginn des Frühjahrs Platz für jeweils zwei Personen. Sie ergänzen sieben halbrunde Holzfässer, Camping Pods genannt, die bis zu vier Personen ebenfalls ein nächtliches Quartier bieten. Ausgestattet sind beide Unterkunftsarten mit Bett, Tisch und Sitzgelegenheiten. Duschen, Toiletten und ein Kühlschrank befinden sich in einem separaten Pavillon.

Tagsüber können Ausflügler durch die Anlagen und Beete des Parks spazieren, sich in Strandkörben und auf einer Picknick-Wiese ausruhen. Für Kinder gibt’s zum Beispiel Wasserspielplätze, einen 23 Meter hohen Rutschenturm sowie einen Hochseilklettergarten.

Internet: www.rietberg.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

21.02.2018

Neu in Düsseldorf: Führung für Feinschmecker

Zur NRW-Tournews

21.02.2018

Achtes Rekordjahr in Folge: Nordrhein-Westfalen verzeichnet erstmals über 50 Millionen Übernachtungen

Zur Pressemitteilung

22.02.2018

Die Ruhr Tourismus GmbH - eine der besten Innovatorinnen

Zur Branchennews

22.02.2018

Du bist gern draußen unterwegs und teilst diese Begeisterung mit Gleichgesinnten? Dann werd' doch Natur- und Landsc… https://t.co/4NMS2AkU2s

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.02.2018

2017 war unser Jahr: Achtes Rekordjahr in Folge, über 51 Millionen Übernachtungen & überdurchschnittliches Wachstum… https://t.co/CW7RoeYK7a

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.02.2018

NRW zählt 2017 erstmals über 50 Millionen Übernachtungen

Zur NRW-Tournews

21.02.2018

Wow, @Ruhr_Tourismus gehört zu den innovativsten Unternehmen in Deutschland! Herzlichen Glückwunsch, liebe Kollegen! https://t.co/u6xCPdeioW

Tourismus NRW auf Twitter folgen