09.03.2016

Neu auf Englisch: Merian über NRW

Leser finden im Heft über 250 Tipps für Wochenend-Trips und Kurzurlaube

Autor: Silke Dames

Nach der deutschen Auflage im vergangenen Jahr ist nun erstmals auch ein Merian-Magazin über Nordrhein-Westfalen auf Englisch erschienen. Das über 150 Seiten starke Heft stellt NRW und seine zwölf Regionen aus touristischer Sicht vor. Unter anderem enthält es eine Bildstrecke zur Natur im Land, eine sehr persönliche Familiengeschichte rund um Fußballliebe in NRW sowie verschiedene Hintergrund-Informationen. So lernen Leser etwa die Entstehungsgeschichte des Museums Insel Hombroich in Neuss kennen, einer der ungewöhnlichsten Ausstellungsorte in Deutschland, und erfahren, warum der Bau des Wasserstraßenkreuzes in Minden bis heute als technische Meisterleistung gilt.  Insgesamt finden sich über 250 Tipps für Wochenend-Trips und Kurzurlaube im Heft.

Der Merian North Rhine-Westphalia ist ab sofort für 8,95 Euro im Buchhandel erhältlich.

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

17.01.2018

Wuppertal vom Wasser aus entdecken

Zur NRW-Tournews

18.01.2018

Innovationswettbewerb für kulturtouristische Ideen geht in die Verlängerung

Zur Pressemitteilung

17.01.2018

Die Aachener Printe repräsentiert NRW

Zur Branchennews

19.01.2018

Ein Mal ticken wie ein Münsterländer: Das Projekt „Entdecke dein Münsterland“ sucht Journalistinnen und Journaliste… https://t.co/aKK82B7OGR

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.01.2018

Die DZT geht erstmals mit einem dualen Studium an den Start. Theorie und Praxis aus der Touristik in 6 Semestern.… https://t.co/UZI1AP8NvA

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.01.2018

Nicht nur für Nerds: Skurrile Relikte der Computergeschichte

Zur NRW-Tournews

17.01.2018

Die ehemalige Kokerei wird zumindest für's Auge wieder in Betrieb genommen - mit Lichtinstallationen auf dem Denkma… https://t.co/uAQ8xjvrDX

Tourismus NRW auf Twitter folgen