Blick auf den von Wäldern umgebenen Urftsee

30.05.2018

Nationalpark Eifel ist Finalist beim Fahrtziel Natur-Award

Die Preisverleihung findet am 31. August 2018 auf der Tour Natur in Düsseldorf statt

Autor: Silke Dames

In der Eifel können Urlauber ihren Aufenthalt klimafreundlich gestalten. Dabei hilft insbesondere ein Gästeticket, das für An- und Abreise mit Bus und Bahn sowie vor Ort für die öffentlichen Verkehrsmittel gilt. Speziell für diese GästeCard Erlebnisregion Nationalpark Eifel, aber auch für die nachhaltige Mobilitätsentwicklung insgesamt ist Nordrhein-Westfalens einziger Nationalpark jetzt für den „Fahrtziel Natur-Award“ nominiert worden. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), der Naturschutzbund Deutschland (NABU), der Verkehrsclub Deutschland (VCD) und die Deutschen Bahn haben den Wettbewerb 2009 ins Leben gerufen und zeichnen dabei umgesetzte Projekte mit Vorbildcharakter aus.

Die drei Nominierten, dazu gehören neben dem Nationalpark Eifel der Müritz Nationalpark sowie die Naturparke und das Biosphärenreservat Thüringer Wald, sind von einer Expertenjury aus den Fortschrittsberichten von 20 deutschen Schutzgebieten ermittelt worden, die von der Kooperation als Fahrtziel Natur ausgewählt worden sind. Verliehen wird der Preis am 31. August 2018 auf der Tour Natur in Düsseldorf.

Internet: www.fahrtziel-natur.de

WEITERE INFORMATIONEN

16.06.2021

Das ist schon herausragend, was in der Eifel in den vergangenen viereinhalb Jahren mit der “Wanderwelt der Zukunft”… https://t.co/VmQm3AZsss

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.06.2021

Listen, Baby! Tourismus NRW setzt Musikkampagne mit neuen Inhalten fort

Zur Pressemitteilung

18.06.2021

Beherbergungsstatistik Jan.-Apr. 2021

Zur Branchennews

15.06.2021

Das @UNESCOWelterbe @ZOLLVEREIN ist unglaublich weitläufig, da kann man sich schnell verlaufen oder die spannendste… https://t.co/N820FPygLV

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.06.2021

Die Bundesnotbremse und das Beherbergungsverbot haben auch im April ihre deutlichen Spuren in der Beherbergungsstat… https://t.co/vacjWFQEml

Tourismus NRW auf Twitter folgen