14.01.2015

Museum Marta Herford eröffnet Jubiläumsjahr mit Frida Kahlo-Ausstellung

Zum Auftakt sind Besucher bei freiem Eintritt zu mexikanischen Drinks und einer Architekturführung eingeladen

Autor: admin

Die Ausstellung „Frida Kahlo – Ihre Fotos“ im Museum Marta Herford zeigt vom 1. Februar bis 10. Mai 2015 über 200 Bilder aus dem privaten Fotoarchiv der mexikanischen Künstlerin. Dazu gehören dokumentarische Fotos der Künstlerin selbst, aber auch Aufnahmen weltberühmter Fotografen wie Man Ray.

Die Eröffnung der Ausstellung am 1. Februar ist zugleich Auftaktfeier des Marta Herford Jubiläumsjahres. Das Museum wird im Mai 2015 zehn Jahre alt. Besucher sind zur Auftaktfeier eingeladen: Der Eintritt bleibt am 1. Februar frei, dazu gibt es ein mexikanisches Überraschungsgetränk, eine öffentliche Architekturführung durch den Museumsbau von Frank O. Gehry und einen abschließenden Ausstellungsrundgang mit dem Künstlerischen Direktor zur Finissage der Ausstellung „Der entfesselte Blick“.

Weitere Highlights im Jubiläumsjahr sind unter anderem eine Retrospektive zum amerikanischen Künstler Mark Dion und eine Hommage an den Gründungsdirektor Jan Hoet. Und auch der 7. Mai, 2005 Eröffnungstag des Museums, soll gefeiert werden.

Die deutsche Sek­tion des Inter­na­tionalen Kun­stkri­tik­erver­ban­des (AICA) hatte das Haus im Dezember zum „Museum des Jahres 2014“ gekürt, weil es „auf beein­druck­ende Weise zeigt, wie die Erfahrung und Ver­mit­tlung zeit­genös­sis­cher Kunst mit einer außergewöhn­lichen Architek­tur in Ein­klang zu brin­gen ist.“

Internet: www.marta-herford.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

17.09.2021

Mittwoch sind wir mit unserem @goingurbanana-Projekt auf der #ruhrSTARTUPWEEK dabei. Ab 18 Uhr diskutieren wir mit… https://t.co/7UFBAdTG7Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.09.2021

Ausschreibung zum urbanana-Award 2022 gestartet

Zur Pressemitteilung

16.09.2021

Beherbergungsstatistik Jan.-Jul. 2021

Zur Branchennews

16.09.2021

Die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW liegen immer noch deutlich unter den Werten von 2019, aber es ist ei… https://t.co/RXIxfojvql

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.09.2021

Wir wussten ja schon lange, dass die @InselHombroich ein ganz besonderes Kleinod ist 😍. Jetzt ist sie mit dem Europ… https://t.co/hCTpCtZCiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen