22.08.2016

Münsterland lädt junge Journalisten und Blogger zu Entdeckerreisen ein

Touren werden mit Fortbildungsprogramm kombiniert

Autor: Tonia Haag

Das Münsterland hat sich eine besondere Aktion überlegt, um junge Journalisten und Blogger zur Berichterstattung über die Region zu animieren: Für Mitte September lädt der Münsterland e.V. acht hauptberufliche Journalisten unter 36 zu einer ganz persönlichen Entdeckertour durch die Region ein. Im Rahmen der Aktion „Entdecke dein Münsterland“ können die Teilnehmer eine Woche lang das Münsterland erkunden und sich ihre Themen für die anschließende Berichterstattung frei aussuchen.

Ergänzt wird die Entdeckertour durch drei halbtägige Fortbildungen zu den Themen Recherche, Porträt und Storytelling. Dafür arbeitet der Münsterland e.V. mit dem Journalisten-Zentrum Haus Busch in Hagen zusammen. Weiterer Partner der Aktion ist der Presseverein Münster-Münsterland, als Sponsor konnte der Münsterland e.V. die Sparkasse Münsterland Ost gewinnen, sodass jedem Teilnehmer für seine einwöchige Recherchereise  ein Reisegeld in Höhe von 800 Euro für Unterkunft und Verpflegung gezahlt werden kann.

Die Journalisten und Blogger können selbst wählen, ob sie ihre Geschichten anschließend in Text, Foto oder Video veröffentlichen. Wer an den Entdeckertouren teilnehmen möchte, muss außerhalb des Münsterlands leben und kurz erklären, warum er die Region entdecken möchte.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

18.06.2021

Die Bundesnotbremse und das Beherbergungsverbot haben auch im April ihre deutlichen Spuren in der Beherbergungsstat… https://t.co/vacjWFQEml

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.06.2021

Listen, Baby! Tourismus NRW setzt Musikkampagne mit neuen Inhalten fort

Zur Pressemitteilung

18.06.2021

Beherbergungsstatistik Jan.-Apr. 2021

Zur Branchennews

16.06.2021

Das ist schon herausragend, was in der Eifel in den vergangenen viereinhalb Jahren mit der “Wanderwelt der Zukunft”… https://t.co/VmQm3AZsss

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.06.2021

Das Angebot an Wanderwegen in #DeinNRW ist weiter gewachsen: Im Naturpark Schwalm-Nette gibt's zehn neue barrierear… https://t.co/YaFWEcAju8

Tourismus NRW auf Twitter folgen