22.08.2016

Münsterland lädt junge Journalisten und Blogger zu Entdeckerreisen ein

Touren werden mit Fortbildungsprogramm kombiniert

Autor: Tonia Haag

Das Münsterland hat sich eine besondere Aktion überlegt, um junge Journalisten und Blogger zur Berichterstattung über die Region zu animieren: Für Mitte September lädt der Münsterland e.V. acht hauptberufliche Journalisten unter 36 zu einer ganz persönlichen Entdeckertour durch die Region ein. Im Rahmen der Aktion „Entdecke dein Münsterland“ können die Teilnehmer eine Woche lang das Münsterland erkunden und sich ihre Themen für die anschließende Berichterstattung frei aussuchen.

Ergänzt wird die Entdeckertour durch drei halbtägige Fortbildungen zu den Themen Recherche, Porträt und Storytelling. Dafür arbeitet der Münsterland e.V. mit dem Journalisten-Zentrum Haus Busch in Hagen zusammen. Weiterer Partner der Aktion ist der Presseverein Münster-Münsterland, als Sponsor konnte der Münsterland e.V. die Sparkasse Münsterland Ost gewinnen, sodass jedem Teilnehmer für seine einwöchige Recherchereise  ein Reisegeld in Höhe von 800 Euro für Unterkunft und Verpflegung gezahlt werden kann.

Die Journalisten und Blogger können selbst wählen, ob sie ihre Geschichten anschließend in Text, Foto oder Video veröffentlichen. Wer an den Entdeckertouren teilnehmen möchte, muss außerhalb des Münsterlands leben und kurz erklären, warum er die Region entdecken möchte.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

15.10.2021

Und schon wieder eine Auszeichnung für das radrevier ruhr: Diesmal gab's den European Greenways-Award, der an beson… https://t.co/o9LV16Jjym

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.10.2021

Nordrhein-Westfalens kreative Metropolen mit neuen englischsprachigen Stadtmagazinen erkunden

Zur Pressemitteilung

18.10.2021

Beherbergungsstatistik Jan.-Aug. 2021

Zur Branchennews

14.10.2021

Ein herzlicher Glückwunsch nach Detmold ins LWL-Freilichtmuseum! Der 50. Geburtstag wurde dort sogar mit der Eröffn… https://t.co/JqJWRYKuAh

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.10.2021

Was wir in unserer Sommerferien-Umfrage schon gesehen hatten, bestätigen jetzt offizielle Zahlen: Es geht deutlich… https://t.co/a3scampcHI

Tourismus NRW auf Twitter folgen