22.08.2016

Münsterland lädt junge Journalisten und Blogger zu Entdeckerreisen ein

Touren werden mit Fortbildungsprogramm kombiniert

Autor: Tonia Haag

Das Münsterland hat sich eine besondere Aktion überlegt, um junge Journalisten und Blogger zur Berichterstattung über die Region zu animieren: Für Mitte September lädt der Münsterland e.V. acht hauptberufliche Journalisten unter 36 zu einer ganz persönlichen Entdeckertour durch die Region ein. Im Rahmen der Aktion „Entdecke dein Münsterland“ können die Teilnehmer eine Woche lang das Münsterland erkunden und sich ihre Themen für die anschließende Berichterstattung frei aussuchen.

Ergänzt wird die Entdeckertour durch drei halbtägige Fortbildungen zu den Themen Recherche, Porträt und Storytelling. Dafür arbeitet der Münsterland e.V. mit dem Journalisten-Zentrum Haus Busch in Hagen zusammen. Weiterer Partner der Aktion ist der Presseverein Münster-Münsterland, als Sponsor konnte der Münsterland e.V. die Sparkasse Münsterland Ost gewinnen, sodass jedem Teilnehmer für seine einwöchige Recherchereise  ein Reisegeld in Höhe von 800 Euro für Unterkunft und Verpflegung gezahlt werden kann.

Die Journalisten und Blogger können selbst wählen, ob sie ihre Geschichten anschließend in Text, Foto oder Video veröffentlichen. Wer an den Entdeckertouren teilnehmen möchte, muss außerhalb des Münsterlands leben und kurz erklären, warum er die Region entdecken möchte.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

20.05.2020

Urlaub im eigenen Land: Erstmals gemeinsame Kampagne aller 16 Bundesländer

Zur Pressemitteilung

04.06.2020

Koalitionsausschuss beschließt Konjunkturprogramm

Zur Branchennews

02.06.2020

Gute Nachrichten aus dem Münsterland: Das Center for Literature auf Burg Hülshoff erhält Millionen-Förderung von Bu… https://t.co/UTfDNdkbWJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen

28.05.2020

Ab übermorgen kehrt ein weiteres kleines Stück Normalität in unseren Alltag in #DeinNRW zurück: Unter anderem werde… https://t.co/ucVBwy1DvC

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

27.05.2020

@KLF_AC @WirtschaftNRW Genau

Tourismus NRW auf Twitter folgen