Viele Menschen sitzen auf der Rheintreppe in Düsseldorf.

07.11.2018

Mitglieder erhalten ersten Einblick in neue Landestourismusstrategie

Beratungsunternehmen stellt aktuellen Sachstand vor

Autor: Tonia Haag

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Tourismus NRW hat das Beratungsunternehmen dwif Consulting einen ersten Einblick in die Entwicklung der neuen Landestourismusstrategie gegeben. Das Unternehmen entwirft derzeit gemeinsam mit dem Beratungsnetzwerk Tourismuszukunft im Auftrag der Landesregierung das neue Strategiepapier, das den Rahmen und die Richtung für die Entwicklung des Tourismus in Nordrhein-Westfalen für die Zeit von 2019 bis 2025 vorgeben und Antworten auf die digitale Transformation und die Internationalisierung des Tourismus liefern soll. Auf dem NRW-Tourismustag im Juni kommenden Jahres soll die endgültige Landestourismusstrategie vorgestellt werden. Die Veranstaltung wird zugleich den Auftakt der Implementierungsphase bilden.

Die 24. Mitgliederversammlung entlastete auch den Vorstand und die Geschäftsführung für das Wirtschaftsjahr 2018. Zudem verabschiedete sie ohne Gegenstimme den Wirtschaftsplan sowie den Maßnahmenplan 2019.

WEITERE INFORMATIONEN

17.09.2021

Mittwoch sind wir mit unserem @goingurbanana-Projekt auf der #ruhrSTARTUPWEEK dabei. Ab 18 Uhr diskutieren wir mit… https://t.co/7UFBAdTG7Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.09.2021

Ausschreibung zum urbanana-Award 2022 gestartet

Zur Pressemitteilung

16.09.2021

Beherbergungsstatistik Jan.-Jul. 2021

Zur Branchennews

16.09.2021

Die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW liegen immer noch deutlich unter den Werten von 2019, aber es ist ei… https://t.co/RXIxfojvql

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.09.2021

Wir wussten ja schon lange, dass die @InselHombroich ein ganz besonderes Kleinod ist 😍. Jetzt ist sie mit dem Europ… https://t.co/hCTpCtZCiH

Tourismus NRW auf Twitter folgen