Viele Menschen sitzen auf der Rheintreppe in Düsseldorf.

07.11.2018

Mitglieder erhalten ersten Einblick in neue Landestourismusstrategie

Beratungsunternehmen stellt aktuellen Sachstand vor

Autor: Tonia Haag

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Tourismus NRW hat das Beratungsunternehmen dwif Consulting einen ersten Einblick in die Entwicklung der neuen Landestourismusstrategie gegeben. Das Unternehmen entwirft derzeit gemeinsam mit dem Beratungsnetzwerk Tourismuszukunft im Auftrag der Landesregierung das neue Strategiepapier, das den Rahmen und die Richtung für die Entwicklung des Tourismus in Nordrhein-Westfalen für die Zeit von 2019 bis 2025 vorgeben und Antworten auf die digitale Transformation und die Internationalisierung des Tourismus liefern soll. Auf dem NRW-Tourismustag im Juni kommenden Jahres soll die endgültige Landestourismusstrategie vorgestellt werden. Die Veranstaltung wird zugleich den Auftakt der Implementierungsphase bilden.

Die 24. Mitgliederversammlung entlastete auch den Vorstand und die Geschäftsführung für das Wirtschaftsjahr 2018. Zudem verabschiedete sie ohne Gegenstimme den Wirtschaftsplan sowie den Maßnahmenplan 2019.

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

15.01.2021

Corona-Pandemie beschert auch NRW-Tourismus historischen Einbruch

Zur Pressemitteilung

15.01.2021

erste Hochrechnung für 2020 und aktuelle Beherbergungsstatistik Jan.-Nov. 2020

Zur Branchennews

15.01.2021

Den Einbruch der Gäste- und Übernachtungszahlen 2020 auch in #DeinNRW kann man historisch nennen: Die Gästezahlen f… https://t.co/VqELlV2rTn

Tourismus NRW auf Twitter folgen

12.01.2021

Achtung, Radler, Ihr seid gefragt! Der @FahrradClub ruft alle, die sich beteiligen möchten, dazu auf, für bis zu 1.… https://t.co/t2vmEdSuXT

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

08.01.2021

Hoffentlich geht es bald wieder aufwärts und wir können endlich wieder #Kultur genießen 🙏. @lwl_aktuell und… https://t.co/lPa6KE5cBC

Tourismus NRW auf Twitter folgen