Viele Menschen sitzen auf der Rheintreppe in Düsseldorf.

07.11.2018

Mitglieder erhalten ersten Einblick in neue Landestourismusstrategie

Beratungsunternehmen stellt aktuellen Sachstand vor

Autor: Tonia Haag

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Tourismus NRW hat das Beratungsunternehmen dwif Consulting einen ersten Einblick in die Entwicklung der neuen Landestourismusstrategie gegeben. Das Unternehmen entwirft derzeit gemeinsam mit dem Beratungsnetzwerk Tourismuszukunft im Auftrag der Landesregierung das neue Strategiepapier, das den Rahmen und die Richtung für die Entwicklung des Tourismus in Nordrhein-Westfalen für die Zeit von 2019 bis 2025 vorgeben und Antworten auf die digitale Transformation und die Internationalisierung des Tourismus liefern soll. Auf dem NRW-Tourismustag im Juni kommenden Jahres soll die endgültige Landestourismusstrategie vorgestellt werden. Die Veranstaltung wird zugleich den Auftakt der Implementierungsphase bilden.

Die 24. Mitgliederversammlung entlastete auch den Vorstand und die Geschäftsführung für das Wirtschaftsjahr 2018. Zudem verabschiedete sie ohne Gegenstimme den Wirtschaftsplan sowie den Maßnahmenplan 2019.

WEITERE INFORMATIONEN

20.04.2021

So klingt @VisitDusseldorf 🎧😍 . Danke @gntblive fürs Produzieren! #Tourismus https://t.co/VeF2Jzjyrc

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.04.2021

Neue Reihe: NRWs elektronische Clubszene und Popkultur im Portrait

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

16.04.2021

Radtouren kann man nie genug planen 🚴😍. 15 der schönsten Touren durch #DeinNRW gibt's samt Geheimtipps am Wegesrand… https://t.co/3hCKZZEASD

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.04.2021

Unsere Kollegen aus der Eifel zeigen volles Engagement, wenn's um die Entwicklung barrierefreier Angebote geht 💪. A… https://t.co/ozy0TGRIB7

Tourismus NRW auf Twitter folgen