12.12.2018

Mitfahrerbänke fördern Mobilität im Bergischen Land

30 Bänke in Burscheid, Leichlingen, Odenthal und Kürten aufgestellt

Autor: Silke Dames

Ein neues Mobilitätskonzept bringt Fahrgäste nicht nur von einem Ort zum anderen, sondern Urlauber dabei auch in Kontakt zu Einheimischen. Im Bergischen Land sind jetzt 30 Mitfahrerbänke aufgestellt worden, die Fortbewegung und Kommunikation fördern sollen. Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht, setzt sich und äußert seinen Fahrtwunsch durch entsprechende Richtungsschilder an der Bank. Die öffentlich zugänglichen Sitzbänke stehen an Strecken mit schlechtem oder fehlendem öffentlichem Nahverkehr. Mitfahrerbänke gibt es auch in der Eifel sowie im Sauerland und im Siegerland.

Eine Übersicht über die bergischen Bänke in Burscheid, Leichlingen, Odenthal und Kürten findet sich im Netz:
www.leader-bergisches-wasserland.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

22.10.2020

Monocle-Beilage präsentiert NRW als attraktiven Lebensort und Reiseziel

Zur Pressemitteilung

20.10.2020

FLOW.NRW als Corona-Best-Practice-Beispiel

Zur Branchennews

27.10.2020

Heute ein Hörtipp 🎧: Beim LVR-Kulturkonferenz-Auftaktgespräch haben Branchenexperten über Kulturtourismus in Corona… https://t.co/FSmBylSeoN

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.10.2020

We proudly present: NRW-Beilage im neuen @MonocleMag Magazine, dem international führende Magazin für Lifestyle, De… https://t.co/gF0MZXKgFM

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

21.10.2020

Wo sind die Kulturfans? Im @Muensterland-Kultur-Podcast „Mission Weißer Flamingo" geht es an besondere und unbekann… https://t.co/PF7XLCvDGB

Tourismus NRW auf Twitter folgen