Weiter Blick über die Winterbergerer Landschaft

26.11.2018

Mit persönlichem Guide zum Deutschen Wandertag 2019

Themenwanderungen zu Mythen und Sagen oder zu guten Foto-Spots

Autor: Silke Dames

Besucher des 119. Deutschen Wandertages können die schönsten Seiten des Sauerlandes aus ganz persönlicher Sicht sehen: Mit „Rent a guide“ ist eigens für das Wander-Großereignis, das vom 3. bis 8. Juli 2019 in Schmallenberg und Winterberg stattfindet, ein neues Führungsangebot geschaffen worden, das individuelle Begleitung verspricht.

Die Wanderführer, die an der SGV-Wander-Akademie NRW des Sauerländer Gebirgsvereins zertifiziert worden sind, bieten Wandergruppen, Familien oder einzelner Abenteurern Strecken mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten und Schwierigkeitsgraden an. Laut Veranstalter gibt es damit erstmals beim Deutschen Wandertag die Möglichkeit, Wanderführer ganz individuell zu buchen. Das Programm enthält außerdem ein großes Angebot an öffentlichen Touren zu festen Terminen, darunter Themenwanderungen zu Mythen und Sagen oder zu guten Foto-Spots.

Der Deutsche Wandertag ist eine alljährlich wiederkehrende Veranstaltung des Deutschen Wanderverbands und gilt mit 20.000 bis 30.000 Teilnehmern als das größte europäische Wanderevent.

www.deutscher-wandertag-2019.de/

 

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

22.10.2020

Monocle-Beilage präsentiert NRW als attraktiven Lebensort und Reiseziel

Zur Pressemitteilung

20.10.2020

FLOW.NRW als Corona-Best-Practice-Beispiel

Zur Branchennews

23.10.2020

We proudly present: NRW-Beilage im neuen @MonocleMag Magazine, dem international führende Magazin für Lifestyle, De… https://t.co/gF0MZXKgFM

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.10.2020

Wo sind die Kulturfans? Im @Muensterland-Kultur-Podcast „Mission Weißer Flamingo" geht es an besondere und unbekann… https://t.co/PF7XLCvDGB

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

19.10.2020

Die Römer-Lippe-Route ist ohnehin schon ein Highlight für Radfahrer, jetzt soll der Service noch weiter ausgebaut w… https://t.co/gOxpcBl0r7

Tourismus NRW auf Twitter folgen