Veit Lawrenz von Tourismus NRW und Angela Turck von der Tourismus & Congress GmbH der Region Bonn beim MICE-Branchentreff in Dresden

09.04.2019

Tagungsland NRW präsentiert sich in Dresden

Rund 50 Event- und Tagungsplaner haben sich über Tagungsmöglichkeiten in Nordrhein-Westfalen informiert

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW hat beim MICE-Branchentreff am 4. April 2019 in Dresden seine Kontakte zu Event- und Tagungsplanern ausgebaut. In persönlichen Gesprächen konnte der Verband die Vorzüge und Möglichkeiten des Tagungslands Nordrhein-Westfalen vorstellen. Insgesamt kamen rund 50 Besucher zu der Veranstaltung. Unter den rund 25 Ausstellern war aus Nordrhein-Westfalen auch noch die Tourismus- und Congress GmbH der Region Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler.

Die Teilnahme am Branchentreff fand im Rahmen des EFRE-Projekts „Qualifizierungsoffensive: MICE-Markt der Zukunft“ statt. Sein Ziel ist es unter anderem, Nordrhein-Westfalen als Tagungsdestination noch bekannter zu machen. An dem Projekt sind neben Tourismus NRW und der Tourismus- und Congress GmbH der Region Bonn auch Ruhr Tourismus, der Rhein-Kreis Neuss, der Touristikverband Siegerland-Wittgenstein, Düsseldorf Tourismus, die Marketinggesellschaft Mönchengladbach, KölnTourismus, Sauerland-Tourismus, Münster Marketing und Bielefeld Marketing beteiligt.

WEITERE INFORMATIONEN

22.10.2021

#ReisenReisen hat eine wunderschöne neue Folge über #DeinNRW gemacht, über besondere (kulturelle) Entdeckungen in l… https://t.co/IZz5PMiFQC

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.10.2021

Nordrhein-Westfalens kreative Metropolen mit neuen englischsprachigen Stadtmagazinen erkunden

Zur Pressemitteilung

18.10.2021

Beherbergungsstatistik Januar - August 2021

Zur Branchennews

21.10.2021

Die Spannung steigt! Zehn Projekte sind für den ersten @ADAC-Tourismuspreis in #DeinNRW, dessen Partner wir sind, n… https://t.co/ydLxMPz7SU

Tourismus NRW auf Twitter folgen

26.10.2021

Was sind die Top-Ziele ausländischer Touristen in Deutschland? Laut Umfrage von @gntvlive landet das @Phantasialand… https://t.co/bDzSQyxUex

Tourismus NRW auf Twitter folgen