Axel Biermann (Geschäftsführer Ruhr Tourismus) und Sarah Thönneßen (Unternehmenskommunikation Ruhr Tourismus) nehmen bei den Europäischen Kulturmarken Awards die Auszeichnung als "Europäische Kulturtourismusregion des Jahres" entgegen.

03.11.2014

Metropole Ruhr ist Europäische Kulturtourismusregion des Jahres

Jury lobt Vernetzung in der Region

Autor: Tonia Haag

Die Metropole Ruhr ist als „Europäische Kulturtourismusregion des Jahres“ ausgezeichnet worden. Bei den Europäischen Kulturmarken Awards konnte sich das Ruhrgebiet gegen die nationale und internationale Konkurrenz durchsetzen.

Die Awards waren in diesem Jahr erstmals europaweit ausgeschrieben worden. 99 Wettbewerbsbeiträge hatten sich um die Titel in insgesamt sieben Kategorien beworben, darunter die Stiftung Ruhr Museum, die in der Kategorie „Europäische Kulturmarke des Jahres“ unter den drei Finalisten landete, sowie Aachen, das sich im Karlsjahr als „Europäische Stadtmarke des Jahres“ beworben hatte und ebenfalls zu den drei Nominierten gehörte. Allein die dreimonatige Ausstellungs-Trilogie „Karl der Große. Macht Kunst Schätze“ lockte nach Angaben der Stadt über 230.000 Besucher an.

Der touristische Ruhrgebietsvermarkter Ruhr Tourismus konnte die Jury insbesondere durch seinen vernetzten Ansatz im Kulturtourismus überzeugen. „Herausragend ist der zentrale Ansatz, die Region in ihrer Gesamtheit als kooperative Einheit aus 53 Städten und über 1.500 touristischen Attraktionen zu betrachten und nachhaltig miteinander zu vernetzen, um die Kulturmetropole Ruhr als urbanes Tourismusziel im nationalen und internationalen Kontext zu entwickeln“, lobte die 31-köpfige Expertenjury aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien.

Für das Ruhrgebiet ist es nicht die erste Auszeichnung als Kulturregion. 2010 war die Metropole Ruhr Europäische Kulturhauptstadt.

Dieser Artikel wurde verschlagwortet unter:

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

16.09.2021

Die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW liegen immer noch deutlich unter den Werten von 2019, aber es ist ei… https://t.co/RXIxfojvql

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.08.2021

Sommerferien 2021: Erste Aufwärtstrends trotz insgesamt durchwachsener Bilanz

Zur Pressemitteilung

16.09.2021

Beherbergungsstatistik Jan.-Jul. 2021

Zur Branchennews

14.09.2021

Aufs Rad steigen, Landschaft genießen und unterwegs Kunstwerke entdecken und per App zum Leben erwecken - geht wund… https://t.co/BJidiva88w

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.09.2021

Mittwoch sind wir mit unserem @goingurbanana-Projekt auf der #ruhrSTARTUPWEEK dabei. Ab 18 Uhr diskutieren wir mit… https://t.co/7UFBAdTG7Y

Tourismus NRW auf Twitter folgen