Virtueller Messestand des Tourismus NRW bei Meet Germany

04.06.2020

Tourismus NRW präsentiert sich erstmals auf virtueller MICE-Messe

Broschüren, Videos und Chat im Angebot

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW hat am 26. und 27. Mai an der digitalen Version der Meet Germany und damit erstmals an einer virtuellen Messe teilgenommen. Gemeinsam mit Düsseldorf Convention, Münster Marketing , aachen convention, dem Cologne Convention Bureau und weiteren Anbietern präsentierte der Verband das Tagungsland Nordrein-Westfalen. Insgesamt nahmen rund 90 Aussteller, über 50 Referenten und mehr als 3.400 Fachbesucher an der Veranstaltung teil. Allein der Stand von Tourismus NRW zählte etwa 320 Besucher, die sich Broschüren und Videos über das Tagungsland NRW anschauen und per Chat konkrete Fragen stellen konnten.

Die digitale Meet Germany war das erste virtuelle MICE- & Business-Travel-Event in Deutschland überhaupt.

WEITERE INFORMATIONEN

22.07.2021

Angesichts der Hochwasserkatastrophe informieren wir auf unserem Branchenportal über die aktuelle Lage im Land sowi… https://t.co/SDPLLUzRLr

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.07.2021

Bundesweite Sommerkampagne für das Reiseland NRW geht an den Start

Zur Pressemitteilung

22.07.2021

Fashion-Festival „Strike a pose“ bringt mit Destinationspartner urbanana die rheinische und internationale Kunst- und Modeszene nach Nordrhein-Westfalen

Zur Branchennews

20.07.2021

Wegen des anhaltenden Lockdowns lagen die Gäste- und Übernachtungszahlen in #DeinNRW auch im Mai wieder deutlich un… https://t.co/3CJ6qVwfcL

Tourismus NRW auf Twitter folgen

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen