Typisch Münsterland: weite Felder, zwischen denen die typischen roten Dächer der Bauernhöfe auftauchen.

21.09.2016

Magical Münsterland Touren sorgen für Überraschungen

Zuschauer werden zum Teil der Inszenierung

Autor: Silke Dames

Neue Touren im Münsterland richten sich speziell an Besucher, die Überraschungen mögen: Unter dem Motto „Reisen ins Unbekannte“ führen zwischen Oktober 2016 und Sommer 2017 verschiedene Busfahrten zu Schauplätzen und Menschen, die ganz unterschiedliche Geschichten erzählen. Mehr als ein grobes Handlungsgerüst ist den Teilnehmern dabei nicht bekannt.

Den Auftakt macht eine „Magical Münsterland Tour“, die am 1. und 2. Oktober 2016 nach Bocholt führt. Teilnehmer der dreistündigen Bustour werden zum Teil der Inszenierung, die extra von einem Theaterkollektiv entwickelt wurde. Demnach begibt sich eine Investoren-Gruppe auf eine Bustour zu verschiedenen Sportstätten, um zu prüfen, ob das Münsterland das Potenzial als Hochburg für Extremsportler hat. Unterwegs müssen die Businsassen mit unerwarteten Zwischenfällen rechnen. Weitere Touren sind in Planung, die nächste soll im Januar 2017 mit dem Zug stattfinden.

Die Magical Münsterland Touren sind Teil der Regionale 2016. Mit diesem Strukturförderungsprogramm bietet das Land Nordrhein-Westfalen alle zwei bis drei Jahre einer ausgewählten Region die Gelegenheit, ihre Stärken, charakteristischen Merkmale und Qualitäten herauszuarbeiten und zu präsentieren. An der Regionale 2016 beteiligen sich die Kreise Borken und Coesfeld zusammen mit ihren kreisangehörigen Städten und Gemeinden sowie die Kommunen Dorsten und Haltern am See (Kreis Recklinghausen), Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck (Kreis Wesel), Selm und Werne (Kreis Unna).

Internet:  www.regionale2016.de/magical-muensterland

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

17.10.2018

Weihnachtsmärkte mit kulinarischen Spezialitäten

Zur NRW-Tournews

01.10.2018

Tourismus NRW sucht die besten Genuss-Erlebnisangebote

Zur Pressemitteilung

19.10.2018

Beherbergungsstatistik Jan.-Aug. 2018

Zur Branchennews

19.10.2018

Ranger gibt es viele in #DeinNRW, aber nur eine Rangerin. Hier erzählen wir ihre Geschichte:… https://t.co/PRub2sNvrH

Tourismus NRW auf Twitter folgen

19.10.2018

Der Hof Köhne im Schmallenberger Sauerland ist zum Ferienhof des Jahres gekürt worden, wir gratulieren! @wanderwelt https://t.co/DNVlLc780s

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.10.2018

Übernachten im Wipfel-Haus mit Whirlpool

Zur NRW-Tournews

18.10.2018

Chinesische Gruppentouren waren gestern, was chinesische Gäste heute wollen, hat eine neue Studie untersucht. Spann… https://t.co/ZAu2DrJsUy

Tourismus NRW auf Twitter folgen