Blick auf Häuser und den Aachener Dom

28.01.2020

Maßnahme M7: Potenzialmärkte im Ausland

Empfehlungen der Landestourismusstrategie bestätigt

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW sowie Vertreter der touristischen Städte und Regionen in Nordrhein-Westfalen haben die in der Landestourismusstrategie genannten Potenzialmärkte im Ausland noch einmal bestätigt. Demnach gelten Deutschland, die Niederlande, Belgien (insbesondere Flandern), Polen und Japan als sogenannte A-Märkte, Österreich, die Schweiz, Großbritannien und Irland, die USA und China als B-Märkte sowie Russland, Italien und Frankreich als Beobachtungsmärkte. Sowohl auf den A- als auch auf den B2-Märkten wird das Tourismusland Nordrhein-Westfalen damit verstärkt präsent sein. Die Eingruppierung der einzelnen Märkte ergibt sich aus einer Gesamtübersicht aus Markt-Performance und Chancenindex.

WEITERE INFORMATIONEN

07.04.2021

Neuer Schmökerstoff zum Wegträumen: In unserem NRW-Magazin geht's diesmal u.a. um Industriekultur, Schlösser, Burge… https://t.co/XIrZS0CBGW

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.03.2021

Beuys & Bike: Auf dem Rad zum Jubilar

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

06.04.2021

Synonym für Top-Radreiseregion mit 11 (oder 12) Buchstaben? @Muensterland 🚴😊! Laut Radreiseanalyse des @FahrradClub… https://t.co/CnHy4JjEfF

Tourismus NRW auf Twitter folgen

09.04.2021

Die Zeit für Städtereisen wird wieder kommen. Wer sich schon mal Appetit holen möchte: gleich mal auf unserer neuen… https://t.co/V4JYPF2nNX

Tourismus NRW auf Twitter folgen