Blick auf Häuser und den Aachener Dom

28.01.2020

Maßnahme M7: Potenzialmärkte im Ausland

Empfehlungen der Landestourismusstrategie bestätigt

Autor: Tonia Haag

Tourismus NRW sowie Vertreter der touristischen Städte und Regionen in Nordrhein-Westfalen haben die in der Landestourismusstrategie genannten Potenzialmärkte im Ausland noch einmal bestätigt. Demnach gelten Deutschland, die Niederlande, Belgien (insbesondere Flandern), Polen und Japan als sogenannte A-Märkte, Österreich, die Schweiz, Großbritannien und Irland, die USA und China als B-Märkte sowie Russland, Italien und Frankreich als Beobachtungsmärkte. Sowohl auf den A- als auch auf den B2-Märkten wird das Tourismusland Nordrhein-Westfalen damit verstärkt präsent sein. Die Eingruppierung der einzelnen Märkte ergibt sich aus einer Gesamtübersicht aus Markt-Performance und Chancenindex.

WEITERE INFORMATIONEN

22.06.2021

Das Angebot an Wanderwegen in #DeinNRW ist weiter gewachsen: Im Naturpark Schwalm-Nette gibt's zehn neue barrierear… https://t.co/YaFWEcAju8

Tourismus NRW auf Twitter folgen

17.06.2021

Listen, Baby! Tourismus NRW setzt Musikkampagne mit neuen Inhalten fort

Zur Pressemitteilung

18.06.2021

Beherbergungsstatistik Jan.-Apr. 2021

Zur Branchennews

18.06.2021

Die Bundesnotbremse und das Beherbergungsverbot haben auch im April ihre deutlichen Spuren in der Beherbergungsstat… https://t.co/vacjWFQEml

Tourismus NRW auf Twitter folgen

23.06.2021

Das #radrevier bekommt Zuwachs: In Essen gibt es einen neuen naturnahen #Mountainbike-Trail. Dabei geht’s durch die… https://t.co/ri1BB33wEC

Tourismus NRW auf Twitter folgen