05.07.2017

LWL-Museen planen große Sonderausstellungen

Für 2018/2019 wird es in den Museen des LWL große Sonderausstellungen aus den Bereichen Malerei, Archäologie und Industriegeschichte geben.

Autor: Valeria Melis

Die Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) kündigen große Sonderausstellungen für die kommenden Jahre 2018 und 2019 an. Zu den Projekten gehören Ausstellungen aus unterschiedlichsten Bereichen wie der Malerei, Archäologie und der Industriegeschichte.

Unter anderem ist eine Ausstellung zu William Turner (1775 – 1851) im LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster geplant. Ab November 2019 widmet sich die Schau „Meer, Berge, Maschinen: William Turners Suche nach dem Erhabenen“ insbesondere den Reisen des Künstlers in die Schweiz. Eine Ausstellung zu den „Irrtümern und Fälschungen der Archäologie“ wird ab 2018 das LWL-Museum für Archäologie in Herne zeigen. Sie thematisiert populäre, aber überholte Meinungen zu vergangenen Epochen, spektakuläre Betrugsfälle sowie archäologische und historische Arbeitsmethoden.

Das Ende des Steinkohlebergbaus steht im Mittelpunkt eines Verbundprojektes, das 2018 an den Standorten des LWL-Industriemuseums präsentiert wird. Die Ausstellungen in Dortmund, Bochum, Witten, Hattingen und Waltrop widmen sich der Ruhrgebietsfolklore, der Industriedenkmalpflege und den Lebenserinnerungen aus dem Bergbau.

Internet: www.lwl.org

PRESSEKONTAKT

Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)

Markus Fischer

0251/591-235

E-Mail: presse@lwl.org

WEITERE INFORMATIONEN

28.07.2021

Neuheit in @nettetal_de am #Niederrhein: Dort hat ruf Jugendreisen seinen ersten Friendsclub in Deutschland eröffne… https://t.co/9jnc2hHy1C

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

Gastgewerbe und Tourismus fordern Offenbleibe-Perspektive und Wechsel in der Corona-Politik

Zur Pressemitteilung

29.07.2021

Tourismus NRW präsentiert Reiseland auf der RDA

Zur Branchennews

22.07.2021

⚠ @DEHOGA_NRW, @deutschetelekom und Bundesverband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft haben unter 0800/9886071 H… https://t.co/d4Jrko1qME

Tourismus NRW auf Twitter folgen

29.07.2021

#DeinNRW hat ein neues @UNESCOWelterbe 😍 Der Niedergermanische Limes, eine insgesamt etwa 400 Kilometer lange, so… https://t.co/QI6lnSqjaJ

Tourismus NRW auf Twitter folgen