Abbildung von Max und Moritz aus dem Gleichnamigen Comic von Wilhelm Busch

13.08.2014

Ludwiggalerie holt Comics ins Museum

Ausstellung „Streich auf Streich“ zeigt 150 Jahre deutschsprachige Comic-Geschichte

Autor: Tonia Haag

Ob Loriot, Wilhelm Busch oder Ralf König – sie alle haben die deutsche Comic-Welt geprägt. In einer neuen Ausstellung in der Oberhausener Ludwiggalerie sind unter anderem auch ihre Werke zu sehen.

Unter dem Titel „Streich auf Streich – 150 Jahre deutschsprachige Comics seit Max und Moritz“ zeigt das Ausstellungshaus im Schloss Oberhausen vom 14. September 2014 bis 18. Januar 2015 knapp 300 Originalzeichnungen und über 60 Erstdrucke aus großen Comic-Reihen wie „Vater und Sohn“, „Nick Knatterton“ oder „Fix und Foxi“. Zu den Highlights zählen Originalzeichnungen aus der Zwischenkriegszeit von Emmerich Huber und Otto Waffenschmied. Daneben sind mit „Bumm macht das Rennen“ und „Jackel und Bastel“ auch die ersten Comic-Serien aus der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg zu sehen. Aber auch neuere Entwicklungen wie die sogenannten „Germangas“, deutsche Comics nach dem Vorbild der japanischen Mangas, sind Teil der Schau.

Die Ausstellung ist die erste große Gesamtschau zur Geschichte und Entwicklung des Comics im deutschsprachigen Raum. Mit ihr setzt die Ludwiggalerie ihre Reihe zu den wichtigsten deutschsprachigen Positionen im Bereich der populären Kunst fort.

Das Museum ist dienstags bis sonntags jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene acht Euro und ermäßigt vier Euro.

Internet: www.ludwiggalerie.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

07.03.2019

Neue Bauhaus-Touren führen durch NRW

Zur NRW-Tournews

08.03.2019

Kulturpäckchen bieten Entdeckungen abseits der Metropolen in NRW

Zur Pressemitteilung

18.04.2019

Tourismus NRW knüpft erstmals Kontakte in China

Zur Branchennews

18.04.2019

Für Radfahrer wird's jetzt noch einfacher, sich auf den Radwegen im #Ruhrgebiet zurechtzufinden. https://t.co/aGH8aVnCul

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.04.2019

Wir suchen nicht nur #Ostereier, wir suchen innovative Konzepte und Ideen aus nordrhein-westfälischen Tourismusbetr… https://t.co/dZbA3spNB4

Tourismus NRW auf Twitter folgen

07.03.2019

In eigener Sache

Zur NRW-Tournews

18.04.2019

Ni hao aus Beijing 🙋‍♀️! Nach drei spannenden Messetagen auf der #COTTM präsentieren wir heute in einem Workshop no… https://t.co/r6CAl0L6aP

Tourismus NRW auf Twitter folgen