Kinder waten auf dem Löwenzahn-Erlebnispfad in Nettersheim durch einen Bach.

03.09.2014

„Löwenzahn“-Auszeichnung für Erlebnispfad in Nettersheim

ZDF-Sendung und Naturparke-Verband loben aktionsreichen Wanderweg für Kinder

Autor: Tonia Haag

Große Ehre  für einen kleinen Weg: Der Erlebnispfad von Nettersheim darf seit kurzem das „Löwenzahn“-Prädikat tragen. Der Verband Deutscher Naturparke verleiht die Auszeichnung gemeinsam mit der gleichnamigen ZDF-Kindersendung an Wanderwege, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Wanderer zugeschnitten sind. „Löwenzahn“-Erlebnispfade sollen Jungen und Mädchen Lust auf die Natur machen und zum Staunen und Forschen anregen. Der Nettersheimer Erlebnispfad ist einer von nur fünf „Löwenzahn“-Pfaden in Deutschland.

Die Route in der Eifel ist sechs Kilometer lang und bietet 20 Mitmachstationen, an denen kleine Entdecker beispielsweise auf Fossiliensuche gehen, mit dem Hörrohr Geräuschen nachspüren oder über Stock und Stein durchs Unterholz klettern können. Für Pausen stehen verschiedene Picknickplätze zur Verfügung.

Am 14. September wird die neuerworbene Auszeichnung mit einem Fest rund um das Naturzentrum Eifel gefeiert. Von 10.00 bis 16.00 Uhr stehen unter anderem Besuche des Bauern-, Färber- und Römergartens, Fossiliensuche und geführte Wanderungen über den Erlebnispfad auf dem Programm.

www.naturzentrum-eifel.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

20.04.2021

So klingt @VisitDusseldorf 🎧😍 . Danke @gntblive fürs Produzieren! #Tourismus https://t.co/VeF2Jzjyrc

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.03.2021

Beuys & Bike: Auf dem Rad zum Jubilar

Zur Pressemitteilung

25.03.2021

Neues Reisemagazin stellt kulturelle Highlights in den Vordergrund

Zur Branchennews

16.04.2021

Radtouren kann man nie genug planen 🚴😍. 15 der schönsten Touren durch #DeinNRW gibt's samt Geheimtipps am Wegesrand… https://t.co/3hCKZZEASD

Tourismus NRW auf Twitter folgen

21.04.2021

Unsere Kollegen aus der Eifel zeigen volles Engagement, wenn's um die Entwicklung barrierefreier Angebote geht 💪. A… https://t.co/ozy0TGRIB7

Tourismus NRW auf Twitter folgen