27.11.2018

A light show provides magic on the colliery slag heaps

They combine classic art styles with pop, punk, graffiti and street art.

Autor: Katharina Hogrebe

In the winter, when darkness descends, the Millicher Halde colliery slag heap in Hückelhoven on the Lower Rhine is transformed into an amazing sight. From 26 November 2018 to 6 January 2019, the “Haldenzauber” light show directs visitors’ attention upwards to the various installations, interactive figures and lighting synchronised to music. Five stations in all show different topic areas, such as a “forest of blue flowers” or a “magical forest where animals live”.

After around 400 steps, or if you prefer, a trip with a shuttle service, there are hourly presentations on the plateau, which is about 70 meters high, a beautiful view out over the surrounding area and a restaurant area. Entry to the Lichterpark, or “light park”, costs eight euros for children, and 13.50 euros for adults.

www.haldenzauber.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

12.12.2018

Neue Bereiche im Deutschen Bergbau-Museum eröffnen

Zur NRW-Tournews

07.12.2018

Vertreter aus Politik, Tourismus und Kultur diskutieren beim Kulturfachkongress in Münster

Zur Pressemitteilung

04.12.2018

Tourismus NRW legt Natur-Magazin neu auf

Zur Branchennews

14.12.2018

Und noch ein Tourismuspreis der Sparkassen Westfalen-Lippe geht nach #Südwestfalen: Der Bilderpool der Regionen… https://t.co/j5lH2XZ8qP

Tourismus NRW auf Twitter folgen

14.12.2018

Nicht nur Gäste umwerben, sondern auch die Fachkräfte für Hotellerie und Gastronomie. Wie’s geht, zeigt das Projekt… https://t.co/KN06ahUBZC

Tourismus NRW auf Twitter folgen

12.12.2018

Kultureller und sportlicher Hochgenuss: Die Highlights 2019 in NRW

Zur NRW-Tournews

14.12.2018

Ein, nein zwei herzliche Glückwünsche nach Südwestfalen! Beim Sparkassen-Tourismuspreis 2018 haben der Bilderpool S… https://t.co/aFdVNwsO3M

Tourismus NRW auf Twitter folgen