Zur Nacht der Industriekultur strahlt die Jahrhunderthalle in Bochum in rotem und grünem Licht

28.05.2014

Lichtkunst, Lasershows und Poesie im Bus: Das Ruhrgebiet lädt zur ExtraSchicht

Die 14. Nacht der Industriekultur widmet sich dem Thema Europa

Autor: Silke Dames

Oberhausen (nrw-tn). „Zuhause in Europa“ lautet das Schwerpunktthema der ExtraSchicht am 28. Juni 2014. Passend zum Motto der 14. Nacht der Industriekultur sind dann auf dem Unesco- Welterbe Zeche Zollverein in Essen beispielsweise europäisches Straßentheater und Walkacts zu sehen, die Jahrhunderthalle Bochum verwandelt sich in einen „Fest.Spiel.Platz.Europa“, das Zentrum für Internationale Lichtkunst in der Lindenbrauerei in Unna entzündet einen „Lichtweg durch Europa“ und im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg lädt ein Bläser-Oktett der Duisburger Philharmoniker zur musikalischen Europareise ein. Drei Ausstellungen zum Ersten Weltkrieg in Essen, Oberhausen und Hattingen greifen die traumatischen und nachdenklich stimmenden Aspekte eines „Zuhause in Europa“ auf.

Insgesamt sorgt die ExtraSchicht an rund 50 Spielorten in 20 Städten des Ruhrgebiets für über 500 außergewöhnliche Veranstaltungen. So können die Besucher im Bochumer Fußballstadion zusammen mit den Symphonikern Fangesänge anstimmen, am „Ostpol“ in Bönen erklingen Alphörner Sackpfeifen und Didgeridoos, der Landschaftspark Duisburg-Nord feiert sein 20-jähriges Jubiläum mit einem Feuerwerk, im Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop gibt’s eine spritzige Fontänenshow und im Amphitheater des Nordsternparks Gelsenkirchen werden Lasershows mit fliegenden Menschen gezeigt. In den Bussen und Bahnen unterhalten Poetry Slamer und ein Shanty-Chor die Nachtschwärmer.

Rund 200.000 Besucher werden erwartet. Veranstalter ist die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) mit Unterstützung der Projektpartner Regionalverband Ruhr (RVR), Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und Emschergenossenschaft. Internet: www.extraschicht.de

PRESSEKONTAKT

WEITERE INFORMATIONEN

18.07.2018

Neu in Winterberg: Rasant rodeln ohne Schnee

Zur NRW-Tournews

17.07.2018

Tourismus NRW gibt digitales Magazin zum Thema Barrierefreiheit heraus

Zur Pressemitteilung

13.07.2018

Neues Trendmagazin rückt Barrierefreiheit in den Fokus

Zur Branchennews

20.07.2018

Ein dickes #ff für das Projekt @katzensprung_de! Auf der neuen Website werden nachhaltige, oft actionreiche Urlaubs… https://t.co/sOY3OC6gaa

Tourismus NRW auf Twitter folgen

20.07.2018

Lust auf einen popkulturellen Streifzug durch #Köln? Wir laden Journalisten am 14. August zu einer exklusiven Tour… https://t.co/Hu2tYulz7G

Tourismus NRW auf Twitter folgen

18.07.2018

Kölner Hotel ohne Mitarbeiter erhält Digital Leader Award

Zur NRW-Tournews

19.07.2018

Ein Hotel so ganz ohne Mitarbeiter vor Ort? Gibt's. Die Macher des Koncept Hotels in #Köln verstehen ihr Haus als A… https://t.co/IXCdpReogu

Tourismus NRW auf Twitter folgen